Ausgangslage (Rund um Fußball)

undichsachnoch, Donnerstag, 18.06.2020, 16:06 (vor 25 Tagen) @ leboef


Oder wem das nicht reicht, grad im Kicker gewesen:
https://www.kicker.de/774460/artikel/lieblingsspiel_fcn_abstiegsdrama_und_verfruehte_da...

Ich sehe unsere Ausgangsposition unverändert, wie dürfen gegen Bremen nicht verlieren (wenn wir nicht auf Hilfe anderer angewiesen sein wollen). Wir haben also auch Druck, die Fallhöhe kann hoch sein und der Druck noch mehr steigen wenn wir gegen Bremen verlieren und Düsseldorf gewinnt. Dazu ist die Mannschaft diese Saison unberechenbar.

Nürnberg stand auf dem 12. Platz vor dem letzten Spieltag - und dann gewinnen alle die gewinnen mussten, damit Nürnberg noch abkackt: Stuttgart, Rostock, Freiburg(in Nürnberg) Frankfurt (vs. die Bauern 5:1 !!!) So kann's gehen.

Ich bin da ganz bei Dir leboef.

Das war ein überaus geiler Sieg gestern, der jedoch erst am Samstag veredelt werden muss, damit es am Ende passt.
Das Einzige was bei uns in dieser Saision konstant war war die Inkonstanz! :-|

Also: Noch einmal alles raushauen bitte Jungs, damit diese Schei..saison ein gutes Ende findet.

NUR DER FSV!!!:dh:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum