Regelfrage zum möglichen 11er bei Taiwo (Rund um Fußball)

undichsachnoch, Mittwoch, 17.06.2020, 18:18 (vor 101 Tagen) @ Bimbes

Würde mir wahrscheinlich auch so gehen. Grundsätzlich ist die Frage aber schon erlaubt, ob nicht auch so ein Zuspätkommen mit dem Kopf nicht auch ein Foul sein kann. Schließlich gibt es auch immer Elfmeter, wenn der Verteidiger den Angreifer aus Versehen mit dem Fuß trifft, unabhängig davon, ob der Ball schon gespielt wurde. Ich kann mir aber ncht vorstellen, dass es in Zukunft eine Regeländerung diesbezüglich gibt.

Der Schiri hat das am Ende anders bewertet, denn er hat danach Eckball für uns gegeben, und er somit wohl den Eindruck gehabt, dass der Augsburger noch dran war.
Ansonsten bin ich der Auffasssung, dass das ein 11er für uns war, den Awoniyi wurde imO erst am Kopf getroffen, als der Ball schon weg, aber noch im Spielfeld war.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum