Merkurist: Dahlmann: „Meine Aussage war nicht rassistisch" (Presselinks)

mitok, Sonntag, 23.09.2018, 10:38 (vor 333 Tagen) @ Hadschi

Kongolesen sind nicht per Definition schwarz. Rheinland-Pfälzer sind nicht per Definition weiß.

Okaaaaay. Und Du meinst jetzt, Dahlmann hat Stefan Bell als Kongolesen bezeichnet? Ansonsten verstehe ich Dein Argument nicht.

Ich halte ebenso wenig von Political Correctness wie Du (wenn ich Dich recht verstehe).

Aber die "Rassismuskeule" gibst Du (unfreiwilig) den falschen Menschen in die Hand.

Das drängendste Problem ist ja derzeit nicht, dass zu viele unangemessene Rassismusvorwürfe in unserer Gesellschaft laut werden (auch wenn es diese Fälle möglicherweise gibt). Das drängendste Problem ist, dass der Rassismus sich in vielen gesellschaftlichen Bereichen unbeantwortet ausbreiten kann und immer mehr Menschen, leise oder lauter, sich mit Ideen anfreunden können, die letzten Endes dazu führen, dass Menschen durch die Straßen gejagt werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum