Die nächste rote Linie... ist fast erreicht! (Rund um Fußball)

Al76, Donnerstag, 07.05.2020, 08:25 (vor 21 Tagen) @ kostemer

Dass die DFL versucht einen Weg, wenn auch mit Einschränkung, zu finden ist doch sinnvoll. Da hängen jede Menge Arbeitsplätze dran... wenn man jetzt anfangen würde jede Branche die nicht Systemrelevant ist zu kritisieren dass sie einen Plan macht wies weiter gehen kann wäre - zu recht - die Hölle los.

Ich verstehe da auch die ganze Aufregung nicht. Ja, es geht hauptsächlich um Geld und um Arbeitsplätze. Aber auch darum die Saison sportlich zu ende zu bringen. Ständig wird gemeckert, wenn Spiele am grünen Tisch entschieden werden. Und jetzt wollen viele, dass es eine Entscheidung am grünen Tisch gibt für eine ganze Saison. Die Spiele können auch ohne Zuschauer gespielt werden. Für uns wäre das wahrscheinlich sogar eher ein Vorteil.

Wenn man so die einzelnen Fangruppen so sieht, bekommt man den Eindruck, dass es denen nur um die eigene Bespaßung geht und der Sport egal ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum