Die nächste rote Linie... ist fast erreicht! (Rund um Fußball)

Schwan05, Montag, 04.05.2020, 17:23 (vor 24 Tagen) @ Supporters Mainz

Bei vielen Aspekten stimme ich zu. Hatte ich ja vor ein paar Tagen schon mal hier geschrieben. Diese Panikmache die Buli wird es nicht mehr geben ist ja totaler Quatsch. Klar wird es die Buli weiterhin geben, vielleicht dann halt mit dem Budget der heutigen 3. Liga oder der Oberliga. Na und? Keine Wettbewerbesfähigkeit mehr international - na und?

Was mir bei der Kritik zu kurz kommt ist die 50+1 Debatte. Aus meiner Sicht gibt es grob 3 Szenarien

1.) keine Geisterspiele und 50+1 bleibt bestehen, dass könnte dazu führen das die Liga international an Gewicht verliert, da deutliche Budgetkürzungen und Spieler sich evtl. aus ihren Verträgen rausklagen. Da wir hier ja bitte schön von einem Premium Marken Produkt reden natürlich unvorstellbar (Scheiss Funktionäre)

2.) Geisterspiele. Finde ich mega Scheiße, würde aber den Vereinen ein Einkommen sichern und hoffentlich die 50+1 Debatte nicht neu entflammen

3.) Saisonabbruch. Weil "wir" unbedingt das Premium Marken Produkt bleiben wollen, heißt das für mich eigentlich zwangsläufig das 50+1 fällt. Das ist das Worst Case Szenario und würde dazu führen, dass es die Buli so wie wir sie kennen und immer noch ein wenig lieben de facto zerstören.


Ich finde in dem Zusammenhang auch interessant, dass noch gar kein Verein irgendeine Kommunikation gemacht hat bzgl. Ticketrückgaben. Das finde ich nämlich auch mega heuchlerisch. Wir machen Geisterspiele damit wir weiterhin Millionen Gehälter zahlen können und die Blase nicht platzt. Und stimmt euch Fans brauchen wir dazu gar nicht, aber bitte ihr wollt doch nicht wirklich euer Geld zurück, oder? Das könnt ihr eurem armen Klub voller Existenzangst nicht zumuten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum