FC Augsburg stellt Heiko Herrlich vor (Rund um Fußball)

Lerche51, Dienstag, 10.03.2020, 12:10 (vor 23 Tagen) @ bavaria05

Heiko Herrlich neuer Coach in Augschburg.
Mann kann ja sagen was man will, aber der FCA macht so vieles um einen Tick besser wie wir.
Sehe uns mit dem FCA immer auf Augenhöhe und und in den letzten Jahren haben die uns einfach in allem überholt.


Echt? Wo denn? Oder meinst Du vielleicht, wir sollten jetzt auch nochmal schnell den Trainer wechseln?

Nur mal so: Obwohl unsere Truppe bisweilen ziemlich grottig spielt, hätten wir den FCA bei einem Sieg (der ja trotz des miserablen Spiels in Reichweite war) sogar überholt.


Nein wir sollen nicht nochmal den Trainer wechseln. Wir hätten damals Herrlich nehmen sollen. Aber wir wollten ja unbedingt den Sozialpädagogen Achim... und was haben wir davon.. Siehe Rosenmontagszug oder St.Juste auf der Tribüne mit Handy. Die Jungs kapieren es einfach nicht. Sie zeigen uns Woche für Woche wie egal ihnen der Verein und die Ergebnisse sind, und das trotz Sozialpädagogen...….
Und die stehen nur da weil die RR bisher nur brutale Gegner zu bieten hatte. War in der HR auch so. Am Ende stehen die wo anders. Das hätte der Maddin allerdings auch geschafft...….

Hinterher ist man immer schlauer. Und ob Herrlich mehr aus der Truppe herausgeholt hätte, weiß niemand. Es drängt sich ja irgendwie der Verdacht auf, dass es nicht unbedingt am Trainer liegt...

Achtung Phrase(n): Die Spiele müssen erstmal gespielt werden. Und vorab hat der FCA auch gegen die vermeintlich leichten Gegner noch nicht gewonnen. Vielleicht schlägt unsere launische Truppe ja auch die Bullen aus Leipzig? Wer weiß. Im Fußball kann viel passieren...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum