Kicker: Mainz 05 spricht sich gegen Kollektivstrafen aus> (Presselinks)

Wasenloos, Mittwoch, 04.03.2020, 12:16 (vor 92 Tagen) @ Alsodoch

Statement Mainz 05: "Sie zeigt aber auch, wie schwierig es ist, dem nicht tolerierbaren Verhalten einiger weniger Fans entgegen zu wirken. Gerade deshalb werden wir weiterhin alles daran setzen, individuelles Fehlverhalten im Stadion zu verhindern oder, falls möglich, zu sanktionieren."
Außer mit diesem Satz volles Einverständnis mit der Botschaft des Vereins . Dieser Satz bringt allerdings viel Hilflosigkeit zum Ausdruck. Ein Konzept/Plan fehlt. Wenn die Vereine das nicht lösen, fühlt sich der DFB wieder für berufen, Aktionismus zu betreiben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum