Erkenntnisse. (Rund um Fußball)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Mittwoch, 05.02.2020, 11:56 (vor 158 Tagen) @ bavaria05

Man kann, bzw. ich konnte mich vor Mainz 05 auch jahrelang dem Fussball entziehen. Als ich damals aus Berlin weg bin, wo ich selbst jahrelang gespielt habe, eher so hobbymäßig, mit meinem Verein mitgefiebert habe und nebenbei jobmäßig auch etwas die Herthaner verfolgen konnte, hatte sich dass dann nach und nach erledigt, als die Herthaner berechtigterweise zwangsabsteigen mussten. In Frankreich war St. Etienne der angesagte Verein, hat mich nicht sonderlich tangiert.
Zurück in DE war dann Fussball irgendwie weg aus meinem Leben.
Das änderte sich, als dann Jahre später unsere Kids anfingen, sich zu interessieren.
Na, Sohnemann fand Real cool,die Tochter Schalke, wegen der blauen Trkots und Ebbe Sand,warum auch immer.
Und dann tauchte Klopp auf....

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum