Kommunikation nach außen (Rund um Fußball)

Carlsche, Samstag, 01.02.2020, 22:05 (vor 155 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Negativ überrascht haben mich der Spielbericht auf der Homepage und die Stimmen zum Spiel. Ist in Ordnung, wenn gute Aspekte gesehen werden. Aber die besseren 60 Minuten wurden mir dort viel zu positiv dargestellt.

Ja, es war eine Steigerung und Stabilisierung zu erkennen. Der letzte Biss hat mir aber gefehlt und zum Großteil lag es doch daran, dass Bayern in den Verwaltungsmodus umgeschaltet hat.

Der Bericht auf der Homepage sieht in der zweiten Halbzeit die Hoffnung auf einen "Turnaround der Ergebniskrise". Falls ich den Fußballfachbegriff "Turnaround" richtig verstehe, sollen also die zwei eigenen echten Torchancen in der zweiten Hälfte bedeuten, dass es in den kommenden Spielen wieder zum Sieg reicht gegen Gegner, die das Spiel noch nicht abgehakt haben?

Und wenn der Trainer nach außen hin mit "60 Minuten einigermaßen zufrieden" ist, dann ist mir das bei diesem Saisonverlauf und dem Tabellenstand auch nicht genug in Hinblick auf das ganz wichtige nächste Spiel.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum