Probleme des Fussballs (Rund um Fußball)

Schwan05, Montag, 20.01.2020, 21:54 (vor 30 Tagen) @ Stege90

würde dir in vielem zustimmen in 2 Sachen bin ich jedoch deutlich anderer Meinung

1.) Mainz05 hätte versuchen können etwas dagegen zu tun. Auch wenn ohne Erfolgsaussicht, hätte man doch weiterhin die "Gallier" Mentalität aufrecht erhalten können. Sieht man ja so ein bißchen bei Union. Mainz05 hat allerdings alle beschissenen Neuerungen der letzte Jahre brav mitgetragen (Mo Spiele, VAR, etc.)

2.) NFL ist Scheiße. Kein Abstieg, kein Aufstieg, Teams werden hin und her verpflanzt. Das wäre ja wie eine Bundesliga mit 18 RB Leipzig. Dazu ein Sport der maßgeblich vom US Militär unterstützt wird. ZUM KOTZEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum