Probleme des Fussballs (Rund um Fußball)

Stege90 @, Montag, 20.01.2020, 14:58 (vor 30 Tagen) @ Stege90

(2/2)

Das alles sind nur meine Gedanken und Gefühle, ich kann mir aber vorstellen, dass viele der oben genannten Probleme auch bei anderen Fans vieles zerstört haben. Mainz 05 persönlich kann da nichts für. Durch die ganzen Probleme im System Fußball hat jedoch mein Interesse im allgemeinen an dem Sport nachgelassen. Vor Jahren habe ich nahezu jedes Bundesligaspiel geschaut. Mittlerweile schau ich nur noch die Mainz-Spiele und die absoluten Top-Spiele, wobei es mir auch tatsächlich egal ist ob Bayern, Dortmund oder RB Meister wird. Die spielen geldtechnisch alle in einer eigenen Liga und dürften für mich gerne die Bundesliga verlassen.

Da ich also keine Chance sehe, dass der Fußball sich selbst reinigt, gibt es glaube ich nur eine Möglichkeit den Sport zu retten, denn der ist grds immer noch wunderbar: Ein neuer Verband a la FIFA/UEFA. So wie Fans aus Frustration eigene Vereine gegründet haben (FC United Manchester, HFC Falke), muss es vermutlich auch hier laufen.
Ergeht es euch vielleicht ähnlich? Habt Ihr Erklärungen, Lösungsansätze? Oder erging es jemandem schon mal ähnlich, es hat sich aber wieder "gebessert"?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum