AZ: Einzelkritik der Sportredaktion nach dem Mainzer Sieg (Presselinks)

eberennterwiederlos @, Sonntag, 16.09.2018, 21:44 (vor 8 Tagen) @ Drumrumgugger

Jede Woche der gleiche Scheiß.

Sucht euch endlich mal jemanden mit Ahnung zum benoten und lasst das nicht immer vom Praktikanten erledigen.

Natürlich gibt es da keinen Rehberg oder Schneider, aber letztlich bleibt und ist es doch so, dass jeder ein Spiel anders sieht. Bzw. hier wird auch auf einen bestimmten Spieler eingedroschen bis besser der Arzt kommen würde. Bei dem sieht man halt jede Aktion im Spiel die nicht wirklich gut war. Bei einem Mateta z.B. dann eben nicht.

Aber ok, das kann und soll jeder natürlich handhaben wie er will, nur ob die Relation dann stimmt...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum