Kicker: Beierlorzer sieht viele Alternativen im Kader (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 16.01.2020, 19:07 (vor 10 Tagen)

Mainz-Trainer Achim Beierlorzer geht guter Dinge in die zweite Halbserie und freut sich über mehr Breite im Kader. Sportvorstand Rouven Schröder reagiert gelassen auf die Kritik von Ehrenspielführer Dimo Wache, der den Trainerwechsel in der Hinrunde scharf kritisiert hatte.

Mehr:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum