Ausblick auf Leverkusen (Presselinks)

ulis05, Mittwoch, 18.12.2019, 18:17 (vor 32 Tagen) @ Schwan05

Im Prinzip ist es klar das wir untergehen werden. Die Mannschaft wird sich wieder in ihrem Erfolg sonnen und den letzten Einsatz vermissen lassen.

Sollten sie es wider Erwarten doch schaffen 100% (und mehr) zu geben, würde ich sagen mindestens 1 Punkt ist drin. Gerade Leverkusen ist eine Mannschaft die man zu Hause schlagen kann und wir haben es ja durchaus auch schon getan in der Vergangenheit


Die Tendenz, dass wir (wahrscheinlich) eher verlieren, teile ich auch. Aber den Rest finde ich (ohne jemanden persönlich angreifen zu wollen) Fußballstammtischgeschwafel. Sorry nicht persönlich nehmen!

Die Mannschaft wird sich "wieder in ihrem Erfolg sonnen"? Wie oft hat sie dies denn dieses Jahr "wieder" gemacht? Ja, wir waren nicht konstant und ja, wir haben es oft nicht geschafft über das ganze Spiel die Konzentration hoch zu halten und es hat vermutlich nicht jeder bis zum Ende alles gegeben. Aber gegen den SCF waren wir 70 Minuten eher das bessere Team, gegen Gladbach auch. Gegen Bayern haben wir am Ende nicht dagegen gehalten, im Erfolg hat sich da aber wohl eher keiner gesonnt. Gegen Schalke hat sich auch keiner im Erfolg gesonnt, war gegen ein aktuelles Spitzenteam eine knappe Sache. Gegen Wolfsburg war auch nix mit Erfolg sonnen und so. Gegen Düsseldorf sehe ich es auch so, dass unser Team nicht richtig eingestellt war (100% und Erfolg sonnen möglich)
Nach dem Sieg gegen Kölle hat sich in Leipzig auch niemand im Erfolg gesonnt. Bis zur 20. Minute ein offenes Spiel. Dann abschlachten lassen. Keine 100% ja, aber im Erfolg sonnen...
Vor Union war kein Erfolg. Dann aber gegen die SGE haben wir gewonnen nach einem Erfolg.
Danach Augsburg. Da könnte man drüber reden, ob sich da im Erfolg gesonnt wurde.Dortmund ? Nö!
Zusammengefasst: Letzter Einsatz habe ich auch immer mal wieder vermisst, auch wenn wir gewonnen haben. Aber im Erfolg sonnen. Nö. 100% würden mir am Samstag schon reinchen, mehr wird schwer.
Der Verweis auf die Vergangenheit bringt so garnix. In der Vergangenheit haben wir die Bayern auch schon öfter geschlagen. Das interessiert die aber irgendwie recht wenig.
So, und jetzt ein geiles Spiel am Samstag. Dann bin ich zufrieden!

--
Ich geh (n)immer nuff


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum