Stellungnahme des Schiris (Rund um Fußball)

Bimbes, Sonntag, 08.12.2019, 17:43 (vor 287 Tagen) @ Udo

Sorry, aber für mich ist es eine klare Fehlentscheidung. Man sieht, dass der Augsburger nur den Kontakt will und mehrfach versucht einzufädeln. Dass er dabei zu Fall kommt, ist nicht Kundes Schuld und deshalb auch kein Foul, da kein Kontakt vorliegt.

Am Montag gegen die Eintracht gab es eine ähnliche Szene mit Onisiwo. Da wird er sogar getroffen und der VAR macht gar nichts. Das ist alles nur noch willkürlich, dann lieber ganz abschaffen.

Generell sollte man den Schiri da lieber nochmal rausschicken, wenn er dann dabei bleibt, ist es halt so. Aber so wirkt das alles unausgewogen und willkürlich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum