Alles zum Spiel in Augsburg (Rund um Fußball)

55122 05-erJung', Donnerstag, 05.12.2019, 20:02 (vor 330 Tagen)
bearbeitet von holger, Montag, 09.12.2019, 15:15

Letzte Saison:

In der vergangenen Spielzeit gab es drei Begegnungen mit den bayerischen Schwaben - das Heimspiel am dritten Spieltag konnte der FSV mit 2-1 durch ein spätes Tor von Anthony Ujah gewinnen. Weniger gut lief es im Pokal - beim Bundesligaduell im Schwabenstadion führten die 05-er mit 2-1 durch Mwene und Quaison (Eigentor Bell), gaben die Führung bis zur 90. Minute aus der Hand und verabschiedeten sich nach Verlängerung mit einem 2-3 mal wieder viel zu früh aus diesem Wettbewerb.
Noch schlechter lief es Anfang des Jahres - Augsburgs Alfred Finnbogason erledigte die schwachen 05-er mit drei Toren ganz alleine! Glück für Mainz: der Isländer fehlt dieses Mal wegen einer Schulterverletzung.

Ausblick:

Nach den zwei Siegen gegen Hoffenheim und Frankfurt wirkt das 05-Team wie ausgewechselt. Ob die positive Entwicklung auch in Augsburg weitergeht? Das letzte Remis zwischen Augsburg und Mainz gab es am 10.2.2013 beim 1-1. In dieser Saison teilten die 05-er noch kein einziges Mal die Punkte, die Gastgeber schon fünf Mal.

Fans/Stadion:

Das "Schwabenstadion" (hat bestimmt irgendeinen anderen seelenlosen Namen;-)) fasst etwa 30.000 Plätze. Die Gäste sind in den Blöcken X und W (Stehbereich) sowie Y (Sitzplätze) in der Kurve untergebracht. Die Fans der Augsburger, insbesondere deren Ultras, sind auf 05 eher nicht so gut zu sprechen. Fragt man in Mainz, ist der kommende Gegner mit "muss halt sein, geht vorbei" einzuordnen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum