DFL testet weltweit erste Fußball-Übertragung im 9:16-Format (Rund um Fußball)

frodoNtour, Mittwoch, 04.12.2019, 19:56 (vor 5 Tagen) @ MPO

Bei sowas fühl ich mich unendlich alt. Genauso wie die Leute, die ihr Handy waagrecht ans Ohr halten und so nen Quark...

Nicht alles, was doof aussieht, ist doof. Da bei vielen Smartphones Mikrophon und Lautsprecher unten nebeneinander liegen, gibt das durchaus Sinn.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum