"Wenn wir zu elft zu Ende spielen, gewinnen wir" (Presselinks)

MPO @, Fürth, Dienstag, 03.12.2019, 12:54 (vor 5 Tagen) @ Alsodoch

Bisher zählten wir diese Saison auch zu den extrem Lauffaulen.

Ja, aber das hat nichts mit den Spielern zu tun, sondern eher mit der taktischen Herangehensweise. Wir haben mehr Auge auf den Ballbesitz gelegt und üblicherweise läuft die Mannschaft mit dem Ball etwas weniger als der Gegner.

Die beiden "Arbeitsproben" unter Beierlorzer waren beides kuriose Spiele. Aber generell bin ich mir sicher, dass wir unter Beierlorzer, der eben eher ein Gegenpressing-Fan ist und weniger einer von ruhigem Spielaufbau und Kontrolle, die Laufarbeit höher setzen.

Jetzt zeigt sich, entgegen allen Unkenrufen Einiger, dass wir doch über einen saustarken Kader verfügen, den Sandro auch vorwärts entwickelt hat ! :-D

Von der Kaderqualität war ich durchaus immer überzeugt. Zweifel kam mir ein bisserl an der Leidensfähigkeit, also auch mal mehr als nur Dienst nach Vorschrift zu machen.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum