Millionengrab (Rund um Fußball)

pattymainz05 @, Dienstag, 26.11.2019, 21:57 (vor 14 Tagen) @ Lerche51

Da kann man gar nicht so viel essen, wie man kotzen möchte.
In kleineren Sportarten oder anderen Fußballstandorten brechen Vereine wegen ein paar Tausend Euro weg und die Landwirte werden seit Jahrzehnten alimentiert, um einen Mythos und Arbeitgeber aufrechtzuerhalten, der diese Bezeichnungen gefühlt seit Generationen verwirkt hat.

Kein Cent gäbe es da von mir.
Misswirtschaft seit Ewigkeiten und Unbeteiligte sollen dafür gerade stehen - Weltklasse!.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum