Und in Hoffenheim-foren... (Rund um Fußball)

Schwan05, Montag, 25.11.2019, 15:22 (vor 17 Tagen) @ MPO

Klar lachen die "etablierten" Fans auch über uns. Aber aus anderen Gründen. Wir sind halt ein kleiner Provinzverein und werden auch nie mehr sein. Aber das haben wir aus eigener Kraft geschafft. Und haben uns über Jahre eine Fanbase aufgebaut.

Hoffenheim: kleiner Dorfverein ohne jegliche Fanbase die von einem Milliardär nach oben gepimpt wurde. Ein Spiel in Hoffenheim zu besuchen ist wirklich nur was für hartgesottene. Die kuünstliche Kommerzkacke die da im Stadion abgezogen wird ist unerträglich

Leipzig: da gab es noch nicht mal einen Verein. Quasi komplett künstlich hochgezogen von einem internationalen Konzern. Widerspricht allem was man in D unter Fußball versteht, verstößt systematisch gegen DFB/DFL Auflagen, wird aber aufgrund des Leipzig Bonus toleriert/akzeptiert. War clever von der Marketing Abteilung von Kack Bull. Das Gleiche Konstrukt in Westdeutschland wäre vom DFB/DFL nicht akzeptiert worden. Für jeden Konsumenten dieses Konstruktes habe ich (und alle etablierte Fans) einfach nur Verachtung. Werde mir niemals ein Spiel in Leipzig anschauen, auch im TV noch nie ein Spiel von Leipzig angeschaut.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum