FAZ: Beierlorzer: Von Köln nach Mainz (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 18.11.2019, 23:07 (vor 24 Tagen) @ rm_fussball

Die Bundesliga ist um eine Kuriosität reicher. Vor zehn Tagen war Achim Beierlorzer zuletzt als Trainer in einem Punktspiel auf die TSG Hoffenheim getroffen. An diesem Sonntag (18 Uhr) steht er demselben Gegner schon wieder gegenüber – allerdings mit einem neuen Klub

Mehr:

[...]Beierlorzer stieg damals neben seinem Hauptberuf als Lehrer bei der U 17 in den Trainerberuf ein. Er galt als Nachwuchstrainer als ein sehr emotionaler Coach mit gelegentlichen Wutausbrüchen an der Seitenlinie. Diese Emotionalität kam bei dem gebürtigen Franken in der Bundesliga noch nicht zum Vorschein, sie dürfte aber nötig sein, um Mainz aus der Lethargie zu wecken.

!!

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum