Kicker: Herrlich bleibt heißer Kandidat (Presselinks)

04plus01er, Donnerstag, 14.11.2019, 22:46 (vor 24 Tagen) @ Renner

Danke für Deinen ausführlichen Post!
Er geht wohl in eine ähnliche Richtung wie Maras Idee der "Patenschaften", die altgediente, ehemalige Spieler für aktuelle Profis übernehmen könnten, um Ihnen die Mainz 05 typische DNA näher zu bringen -
Vergleichbar mit dem von Dir genannten Leitbild, das sich vor allem, aber nicht nur, auf die Spieler von den Profis (inkl. der Zweiten) bis zum NLZ bezieht?!
Leider ist nicht damit zu rechnen, dass der Verein Eure Ideen aufgreift, aber wer weiß...
Dein formuliertes Leitbild erinnert u. a. von der Begrifflichkeit her an das Leitbild des Vereins , das explizit und konkret die Werte benennt, für die der Verein Mainz 05 steht und in Zukunft stehen soll. Dieses Leitbild, was in der Form und Entwicklung bezüglich der Beteiligung der Fans (soviel zum Thema Identifikation) einzigartig in der Bundesliga ist, soll eben auch den ZUSAMMENHALT aller im und um den Verein stärken, der meiner Meinung nach die Basis darstellt, um sportlich weiter erfolgreich zu sein und in der Bundesliga zu bleiben und ein gewichtiger Faktor ist, damit unser Mainz 05 ein besonderer Verein bleibt.

Ruven hat da leider keine Emphatischen Fähigkeiten für.
Einen Heiko ins Spiel zu bringen, zeigt mir einmal mehr, wie dieser Mann tickt.
Immer vorausgesetzt es stimmt was in der Presse steht!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum