Mainz05: Abschiedsbotschaft von Sandro (Rund um Fußball)

ulis05, Montag, 11.11.2019, 21:10 (vor 25 Tagen) @ tachzusammen

Also ich finde die Geste auch stark und die Achtung vor dem Menschen Schwarz steigt.
Man muß aber auch klar sagen, dass mir seine Leistung als Trainer nicht mehr gereicht hat. Das soll nicht bedeuten, dass er nicht wollte...
Weil wir jetzt einen Meenzer entlassen haben ist aber nun nicht automatisch ein Zeichen dafür, dass wir ein ganz normaler (austauschbarer) Verein geworden sind. Es gibt da schon noch ein paar, die aus Mainz (mindest Umgebung) kommen und 05 verstehen könnten.
Aber vielleicht sind wir alle nicht mehr so ganz 05 wie früher und mittlerweile austauschbar. In letzter Zeit empfand ich dies bezogen auf unseren Fußball und unsere "Leistung" als Fans schon auch so. Vielleicht wird es ja nun ein Schritt zurück aber dann zwei nach vorne...
Ich hoffe und wünsche dem Menschen Sandro Schwarz alles Gute!

--
Ich geh (n)immer nuff


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum