Mainz05: Abschiedsbotschaft von Sandro (Rund um Fußball)

Bimbes, Montag, 11.11.2019, 18:19 (vor 32 Tagen) @ holger

Tolle Geste von Sandro und schöne Worte, die er gefunden hat. Es tut mir menschlich leid, dass er gehen muss, weil er sehr sympathisch und ein Mainzer Urgestein ist.

Trotzdem ist der Schritt sportlich mehr als nachvollziehbar. Ich hatte immer wieder Zweifel an seiner Arbeit und konnte vor allem in den letzten Wochen nicht erkennen, dass er die Mannschaft noch erreicht.

Ich wünsche ihm für die Zukunft alles Gute und hoffe, dass er bei einem anderen Verein erfolgreich ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum