AZ: Rouven Schröder nach Schwarz-Entlassung (Presselinks)

Weizen05 @, Montag, 11.11.2019, 10:37 (vor 246 Tagen) @ MPO

Ok, Ansichtssache. Das Schröder nicht alles richtig gemacht hat, liegt auf der Hand. Er hat gerade einen Trainer entlassen und seine zusammengestellte Mannschaft + Trainer liegt auf einem Abstiegsplatz.

Ich habe an dem, was du weiter schreibst, absolut nichts auszusetzen, aber das ist viel zu konziliant.
Daraus, also aus dem Ergebnis allein, kann man nur dann mit logischer Strenge schlussfolgern, dass er was falsch gemacht hat, wenn man davon ausgeht, dass Mainz 05 "eigentlich" nicht absteigen kann. Es ist bei Mainz 05 aber nach wie vor jederzeit drin, dass eine Saison so gründlich daneben geht, dass man absteigt, und das selbst dann, wenn man gar nichts Wesentliches falsch gemacht hat. Das ist eben so. Grotesk daran ist, dass man in Freiburg und Stuttgart im "Vereinsumfeld" inzwischen diese Ausgangslage eher akzeptiert als in Mainz.

--
Ridle ist Mainzer und du nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum