Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht. (Rund um Fußball)

Weizen05 @, Mittwoch, 06.11.2019, 13:23 (vor 151 Tagen) @ strombergbernd

Also Mitleid ist hier mal völlig am falschen Platz. Auch der Trainer Herr Sandro schwarz wird fürstlich überbezahlt wie alle in dieser Liga.


Überbezahlt ist relativ. Das ist halt das Gehaltsniveau. Wenn Bundesliagtrainer überbezahlt sind, dann ist der Posten des Bundesautolobbyisten (VDA) mit 700.000 Euro auch. Und den Posten hat Sichmar Gabriel ausgeschlagen. Oder was ist mit den Bankern? Für was bekommen die Millionegehälter und Boni? Die sind dann auch überbezahlt.

Dafür, dass es eigentlich gar nicht um Geld ging und die Auffassung, dass jemand, der gut verdient, nicht mehr bemitleidet werden darf, logisch nicht ganz wasserdicht ist, steigst du ziemlich ausführlich drauf ein.

--
Alte weiße Männer und Milliardäre sind bei der Wohnungssuche benachteiligt und müssen sich häufiger bewerben, um eine Lehrstelle oder einen Arbeitsplatz zu bekommen.

LARS WINDHORST, DU SOHN EINER LEHRERIN!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum