Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr (Rund um Fußball)

Jammerlappe, Buxtehude, Dienstag, 24.09.2019, 15:03 (vor 82 Tagen) @ MPO

Bin da fast komplett bei dir.

Man sieht ja auch, dass der als Messias gehandelte Marco Rose aus Gladbach nicht sofort eine wild pressende superspielende Killermannschaft baut. Oder das Supertalent Nagelsmann mit seiner Mannschaft auch mit viel Glück sich durch manches Spiel durchwurstelt.

Das sehe ich ein wenig anders. Rose spielt mit seinem Team zwar noch nicht die Sterne vom Himmel, die Punktausbeute ist aber sehr ordentlich. Das Versagen in der EL sind einfach die Mainzer Gene. Das wird nix mehr aus Gründen, die jenseits der Sachebene liegen.

Zu Nagelsmann, der mir persönlich eher unsympathisch ist (was soll diese Friese und diese Klamotten??), kann ich das Urteil "durchwursteln" in keiner Weise nachvollziehen. Außer gegen Bayern (!) in der 1.HZ konnte die noch niemand in Bedrängnis bringen. Die spielen das ganz solide, erwachsen, schnell und wuchtig runter. Nagelsmann ist scheinbar ein noch größerer Nerd als Tuchel.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum