Danke an unseren Meenzer Fußballgott (Rund um Fußball)

Jammerlappe, Buxtehude, Montag, 16.09.2019, 21:47 (vor 34 Tagen) @ dadum

Mein Punkt war lediglich: Ich halte es für unwahrscheinlich, dass das noch häufig der Fall sein wird, bei vergleichbarer Performance.
Was ist dagegen einzuwenden? (Notwendige) Positive Entwicklung habe ich doch gar nicht ausgeschlossen.


Ich wollte lediglich verdeutlichen, dass das meiner Ansicht nach ein völlig anderes Spiel war, als die ersten drei und nicht Teil einer fest umreißbaren Schwäche, die Sorgen bereiten muss, weil sie überdauert.

Klar ist: Spielen wir alle Spiele so, wie die 2 HZ wird es schwierig.
Aber darauf deutet m.E. nichts hin.

Check.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum