Statement zum Pokalspiel? (Alles außer Fußball)

MNF, Sonntag, 15.09.2019, 16:32 (vor 300 Tagen) @ Jammerlappe

Also für Gespräche offen waren die Ultras alle mal, man muss halt wenn man etwas zu klären hat auch die Leute ansprechen und nicht meinen die Ultras gehen jetzt auf jeden einzelnen Stadionbesucher persönlich zu.

In KL ist viel Vertrauen verloren gegangen, dass kann ich gut verstehen wenn so richtig viel Vertrauen verloren geht ist das nicht 4 Wochen später wieder da, auch klar oder ? Das ist halt einfach ein Prozess.
Und das mit dem schonungslos aufarbeiten ich bin mir da sehr sicher das passiert. Es ist halt wie in jeder Familie gibts bei dem einen Paar ein Problem klären die das auch zwischen sich und geben nicht jeden Tag wasserstandsmeldungen an die komplette Familie weiter.

Also alle mal ein wenig entspannen und eine Chance der Wiedergutmachung geben aber auch Zeit zum aufarbeiten.

Oder halt weiter glauben die Ultras müssten jede Woche aufs neue der Weltöffentlichkeit erklären was in diesem engsten Freundeskreis so passiert, aber glaubt mir wenn ihr das denkt dann werdet ihr gleich nochmal enttäuscht. (Das macht ihr privat übrigens auch nicht ;-) )


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum