[Pyro] Union und Dortmund (Alles außer Fußball)

MPO @, Fürth, Dienstag, 03.09.2019, 09:57 (vor 13 Tagen)
bearbeitet von sjott, Dienstag, 03.09.2019, 12:16

Der Tagesspiegel zu den Geschehnissen:

Im Bundesligaspiel zwischen Union und Dortmund (3:1) war es am Samstag in der ersten Hälfte zu Ausschreitungen im Dortmunder Block gekommen. Union-Fans wollten nach einer Choreografie im eigenen Block das Stadiondach über den Abgang am Gästebereich verlassen. Nur dort ist dies möglich. Laut Polizei hätten die Gästefans versucht, dies zu verhindern, es kam zu Auseinandersetzungen, die Polizei griff ein.

Oder auch Westlicher Anzeiger

Der Grund: Wegen der Choreo zu Beginn des Spiels mussten einige Union-Fans das Dach der Alten Försterei wieder verlassen. Das war aber nur möglich über den Gästeblock mit den BVB-Fans. Schwarzgelbe Anhänger hätten daraufhin versucht, die Berliner daran zu hindern. "Auf die darauffolgenden Auseinandersetzungen zwischen den Fans wurden Einsatzkräfte der Polizei Berlin aufmerksam und griffen ein", heißt es.

Da wurde schon davor von beiden Seiten gegen die Plexiglaswand gehämmert wie blöd. Die Aktion von Union war von Vereinsseite gestützt, es waren auch Aufseher des Vereins dabei. Aber es ist einfach nicht möglich, in irgendeiner Form zivilisiert miteinander umzugehen. Es wechselt sofort auf Krawall und Gewalt. Ja, natürlich geht es vermutlich nur von einigen Wenigen aus. Genauso wie Zündelei. Aber keiner der Leute, die drumherum stehen, zeigt da in irgendeiner Art Zivilcourage, sondern duldet oder schützt gar solche Aktionen.

Deswegen gibts da auc h keine Kompromißsuchen mehr. Und auch Union wird sich 5mal überlegen, ob sie sowas noch mal probieren. Großes Kino, allesamt.

Apropo: Gibt es denn zum Statement Q-Block zum Pokalspiel. schon irgendeine Folge? Ist jetzt auch schon 3 Wochen her.

Das Wichtigste für uns ist nun das Erlebte klar und schonungslos aufzuarbeiten und zu reflektieren.

Schöne Worte. Wenig Inhalt. Könnt direkt in die Politik gehen damit.

P.S.: Wollte eigentlich die Kategorie "Alles außer Fußball" nehmen, weil eigentlich passender.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum