Das einzige was jetzt hilft ... (Rund um Fußball)

MPO @, Fürth, Montag, 02.09.2019, 10:38 (vor 21 Tagen) @ Meenzer

Zum Glück haben große Teile der echten Fans in den sozialen Medien das begriffen und geben ihr bestes, dass wir uns bald in einem Atemzug mit Bundesligagrößen wie Stuttgart oder dem HSV nennen lassen können!.


Der HSV scheint diese Saison aber recht viel richtig zu machen. :-D

In der Zweiten Liga mit nem Erstliga-Budget... ;-)

Ernsthaft: Die hätten letzte Saison schon durchmarschieren müssen mit dem Budget und dem Kader. Aber man wollte lieber einen fancy young Coach mit Hannes Wolf, anstatt einfach nur auf seriöse Qualitätsarbeit zu setzen. Quasi an der Börse zocken anstatt einfach zu bausparen. Das machen sie jetzt diese Saison. Hecking ist kein Trainer, der verrückte Dinge macht, aber dafür den Standard sehr sauber, sehr gut. Das reicht normalerweise problemlos für den HSV in der Zweiten und wird auch für Klassenerhalt in der ersten reichen.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum