Alles zum Spiel gegen München (Rund um Fußball)

undichsachnoch, Samstag, 31.08.2019, 17:51 (vor 15 Tagen) @ Lerche51


Absolut. Ein Nackenschlag, und bei uns fällt alles in sich zusammen. Traurig.

Ist aber irgendwie auch scheisse gelaufen.
Da bekommst du direkt vor der Pause einen Freistoß gegen dich, der IMO niemals einer war (Lewandowski foult Hack zuerst mit einem Schlag ins Gesicht),
dann kann Müller das 3:1 durchaus halten, und plötzlich geht das Spiel so aus wie es ausgegangen ist.
Im Ernst, bei über 30 Grad, du liegst bei den Bayern 1:3 zurück, da ist es nicht so leicht sich wieder zu motivieren, zu fokussieren und das Ergebnis erträglicher zu gestalten. Und beim Gegner flutscht es dann auch noch so richtig.

Ich hoffe nicht, dass es uns dieses Jahr so ergeht wie Stuttgart letzte Saison.
Bei denen ging es genau so los....:-(

Jetzt ist Pause und danach mit neuem Elan den Saisonbeginn (neu) ausrufen.
Mit so etwas haben wir ja bewährte Erfahrung. Es sind erst 3 Spieltage vorbei, und die Saison ist noch nicht zu Ende.

Auf geht's Mainzer auf geht's! :-D :-D :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum