Szalai auf dem Weg zurück nach Mainz (Rund um Fußball)

MPO @, Fürth, Dienstag, 27.08.2019, 11:31 (vor 83 Tagen) @ Lerche51

Da wir bis auf Brosi niemanden haben, der einigermaßen flanken kann, sollte das mit dem flach anspielen klappen. ;-)

Ich meinte damit eher diese blöden Flugbälle, die dann JEDER anfängt, auf Szalai zu schlagen. "Oh noes, da stehen 2 Gegner vor mir. Ich könnte nun einfach horizontal den Ball laufen lassen und schauen, dass wir den Ball (und das Team) nach vorne spielen. Oder ich klopp einfach blöd drauf, winke hinterher und hoffe, dass der Szalai das da vorne allein gegen 6 Gegenspieler gut hinbekommt."

Der einzige, der das in den letzten Jahren halbwegs konnte, war Cordoba. Und vor 100 Jahren N'Kufo. Mit leichten Abstrichen noch Voronin. Ansonsten war jeder verloren bei solchen Bällen.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum