Kein neuer IV nach Bell Verletzung (Rund um Fußball)

Seminator, Mittwoch, 14.08.2019, 10:11 (vor 123 Tagen) @ Alsodoch

So zumindest steht es in der AZ Print.

Die IV ist bei uns eine Problemzone. Außer Niakhaté gibt es da keine positive Konstanz. Auch unser neuer hat mir in KL nicht so gut bei seinen Zweikämpfen gefallen. Das sagt aber nichts aus. Da ich Gürleyen für noch nicht BL-reif halte, haben wir keinen weiteren Rechtsfuß. Hacki ist kein schlechter IV, aber mit sehr wenig Konstanz, was aber auch damit begründen sein könnte, dass er auch kaum konstant spielen darf.
Ich kann zwar die Entscheidung verstehen, aber teilen tue ich sie nicht. Vielleicht holen wir aber noch einen Mittelfeldspieler, der aushelfen könnte.
Wenn man diese Entcheidung so getroffen hat, wird man auch seine Gründe haben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum