Mateta (Presselinks)

smartie @, Mainz-Kastel, Montag, 29.07.2019, 10:09 (vor 28 Tagen) @ Graf P.

Hätte man Ujah nicht für wenig Geld ziehen lassen, müsste man sich jetzt nicht kurzfristig um Ersatz bemühen, der noch dazu teurer sein wird...

Echt mit das schlimmste, was in der Vorbereitung passieren konnte, gerade nachdem Dong-Wong Ji schon für einige Monte ausfällt... :-(


Jesses... Schröder hätte vielleicht noch vorher Mateta fragen sollen, wann er denn gedenkt sich zu verletzen.

Du und Deine pampigen Kommentare... aber kennt man ja... :-)

Man hätte sich aber (nach der Verletzung von Ji) mal überlegen können (müssen?) ob man die 2 Mio. für Ujah unbedingt braucht (in Anbetracht der aktuellen Transfersummen finde ich das ehrlich gesagt ohnehin sehr wenig), oder ob man nicht lieber einen guten Backup für Mateta behält. Ok, Ujah wollte wohl unbedingt weg um mehr Spielzeit zu haben, aber manchmal muss man eben den Verein in den Vordergrund stellen.

Nebenbei habe ich Schröder noch nicht mal kritisiert, es ist halt einfach dumm gelaufen. Und ich bin sicher, dass er sich jetzt selbst in de Arsch beißt, dass er Ujah hat ziehen lassen ;-)

Aber erstmal hoffen wir einfach, dass es bei Mateta doch nicht ganz so schlimm wird, wie man es gerade befürchten muss und zweitens, dass Schröder einen erschwinglichen und guten Backup in der Hinterhand hat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum