Daimler steigt beim VfB Stuttgart ein (Presselinks)

Alsodoch ⌂ @, Wednesday, 19. April 2017, 12:44 (vor 71 Tagen)

Die Daimler AG plant in großem Stil beim VfB Stuttgart zu investieren - sofern der Verein seine Profi-Abteilung wie geplant im Sommer ausgliedert.

Weiter lesen bei SWR:

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

Daimler steigt beim VfB Stuttgart ein

MPO ⌂, Franken, Wednesday, 19. April 2017, 13:20 (vor 71 Tagen) @ Alsodoch

So it begins...

Ja, Fußball ist lukrativ. Werbeeffekt hoch, "Sauberkeit" grundsätzlich hoch und wird permanent optimiert und tatsächlich kriegt man sogar Rendite raus, wenn im Verein mehr gut als schlecht läuft. Noch ein paar Jahre, dann wird jeder Bundesligaverein einen Hauptsponsor/Mäzen/Partner/Eigentümer dieser Art haben. Wenn man Glück hat, ist es ein immerhin lokal angesiedeltes Unternehmen (Schott bei uns?), aber wie auch immer es läuft kann man plötzlich auch ein Scheich-Spekulationsobjekt werden. Wir eher nicht, dazu sind wir zu unglamorös...

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Daimler steigt beim VfB Stuttgart ein

Alsodoch ⌂ @, Wednesday, 19. April 2017, 13:26 (vor 71 Tagen) @ MPO

So it begins...

Ja, Fußball ist lukrativ. Werbeeffekt hoch, "Sauberkeit" grundsätzlich hoch und wird permanent optimiert und tatsächlich kriegt man sogar Rendite raus, wenn im Verein mehr gut als schlecht läuft. Noch ein paar Jahre, dann wird jeder Bundesligaverein einen Hauptsponsor/Mäzen/Partner/Eigentümer dieser Art haben. Wenn man Glück hat, ist es ein immerhin lokal angesiedeltes Unternehmen (Schott bei uns?)

Die haben doch selbst einen Fußballverein, der gerade aufgestiegen ist und auch am Bruchweg spielt.

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

Daimler steigt beim VfB Stuttgart ein

MPO ⌂, Franken, Wednesday, 19. April 2017, 13:31 (vor 71 Tagen) @ Alsodoch

Die haben doch selbst einen Fußballverein, der gerade aufgestiegen ist und auch am Bruchweg spielt.

Red Bull hatte auch schon in Salzburg und New York schon nen Verein... ;-)

Ne, stimmt schon. Aber wenn es um Exposition geht, ist Bundesliga halt schon verlockender. Und nix gegen Schott Mainz: Da liegen doch noch ein paar Welten dazwischen. Aber vielleicht steigt auch Opel noch groß bei uns ein, wer weiß. ;-)

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Daimler steigt beim VfB Stuttgart ein

Alsodoch ⌂ @, Wednesday, 19. April 2017, 13:44 (vor 71 Tagen) @ MPO

Die haben doch selbst einen Fußballverein, der gerade aufgestiegen ist und auch am Bruchweg spielt.


Red Bull hatte auch schon in Salzburg und New York schon nen Verein... ;-)

Ne, stimmt schon. Aber wenn es um Exposition geht, ist Bundesliga halt schon verlockender. Und nix gegen Schott Mainz: Da liegen doch noch ein paar Welten dazwischen. Aber vielleicht steigt auch Opel noch groß bei uns ein, wer weiß. ;-)

Denen sind wir lieber als die Eintracht, aber jetzt unter Peugot.....

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

Daimler steigt beim VfB Stuttgart ein

dadum, Wednesday, 19. April 2017, 13:50 (vor 71 Tagen) @ Alsodoch

Die haben doch selbst einen Fußballverein, der gerade aufgestiegen ist und auch am Bruchweg spielt.


Red Bull hatte auch schon in Salzburg und New York schon nen Verein... ;-)

Ne, stimmt schon. Aber wenn es um Exposition geht, ist Bundesliga halt schon verlockender. Und nix gegen Schott Mainz: Da liegen doch noch ein paar Welten dazwischen. Aber vielleicht steigt auch Opel noch groß bei uns ein, wer weiß. ;-)


Denen sind wir lieber als die Eintracht, aber jetzt unter Peugot.....

...ist das frankophile Mayence immmer noch attraktiver.

Daimler steigt beim VfB Stuttgart ein

scheisstribüene, Wednesday, 19. April 2017, 18:33 (vor 71 Tagen) @ MPO

Opel Rüsselsheim , da ist unser Torjäger Bimbo Bopp mal auf Torejagd gegangen.

Daimler steigt beim VfB Stuttgart ein

Weizen05 @, Wednesday, 19. April 2017, 18:58 (vor 71 Tagen) @ Alsodoch

Die Daimler AG plant in großem Stil beim VfB Stuttgart zu investieren - sofern der Verein seine Profi-Abteilung wie geplant im Sommer ausgliedert.

41 Mio für 11 Prozent sind eigentlich nicht "großer Stil" - das ist es nur, wenn man Sponsoring und Investment in einen Topf rührt. Die Summe ist vergleichbar mit der von KKR bei der Hertha, wenn man die Entschuldung dort dazurechnet, ist es, glaube ich, insgesamt sogar weniger Geld.

--
Meine DNA ist eine Nukleinsäure und meine Philosophie ist, nicht Philosophie zu sagen, wenn ich Grundsätze meine. Zechprellerei ist ein Verbrechen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum