AZ: Christian Heidel im Interview (Presselinks)

rm_fussball, Sunday, 19. March 2017, 09:16 (vor 214 Tagen)

Allgemeine Zeitung

Rückkehr mit Schalke 04 nach Mainz - Christian Heidel im Interview

Am Sonntag (15.30 Uhr) ist es so weit. Christian Heidel kommt zum FSV Mainz 05 zurück. Als Sportvorstand des FC Schalke 04. Im AZ-Interview spricht der langjährige 05-Manager über Heimatgefühle, die sportliche Brisanz des Duells – und eine mögliche Rückkehr zum FSV.

Mehr: allgemeine-zeitung.de

AZ: Christian Heidel im Interview

Jammerlappe @, Würzburg, Sunday, 19. March 2017, 10:34 (vor 214 Tagen) @ rm_fussball

Allgemeine Zeitung

Rückkehr mit Schalke 04 nach Mainz - Christian Heidel im Interview

Am Sonntag (15.30 Uhr) ist es so weit. Christian Heidel kommt zum FSV Mainz 05 zurück. Als Sportvorstand des FC Schalke 04. Im AZ-Interview spricht der langjährige 05-Manager über Heimatgefühle, die sportliche Brisanz des Duells – und eine mögliche Rückkehr zum FSV.

Mehr: allgemeine-zeitung.de

Gehts noch ein wenig langweiliger und hasenpfotiger, AZ?
Die entscheidende Frage wäre gewesen, ob er, nach dem monatelangen Theater hier unmittelbar nach seiner Demission, der Meinung ist, dass "alles" geregelt war?

--
"Freiheit, das heißt Unabhängigkeit von eines anderen nötigender Willkür, ist dieses einzige, ursprüngliche jedem Menschen, kraft seiner Menschheit, zustehende Recht." Kant

AZ: Christian Heidel im Interview

Weizen05 @, Sunday, 19. March 2017, 11:51 (vor 214 Tagen) @ Jammerlappe

Allgemeine Zeitung

Rückkehr mit Schalke 04 nach Mainz - Christian Heidel im Interview

Am Sonntag (15.30 Uhr) ist es so weit. Christian Heidel kommt zum FSV Mainz 05 zurück. Als Sportvorstand des FC Schalke 04. Im AZ-Interview spricht der langjährige 05-Manager über Heimatgefühle, die sportliche Brisanz des Duells – und eine mögliche Rückkehr zum FSV.

Mehr: allgemeine-zeitung.de


Gehts noch ein wenig langweiliger und hasenpfotiger, AZ?
Die entscheidende Frage wäre gewesen, ob er, nach dem monatelangen Theater hier unmittelbar nach seiner Demission, der Meinung ist, dass "alles" geregelt war?

Ich rate mal eine plausible Antwort: "Wenn die Frage gestellt wird, bin ich raus."

--
Wir alle, wir kotzen, wir kotzen im Strahl!

AZ: Christian Heidel im Interview

Milestone, Sunday, 19. March 2017, 12:22 (vor 214 Tagen) @ Jammerlappe

Die entscheidende Frage wäre gewesen, ob er, nach dem monatelangen Theater hier unmittelbar nach seiner Demission, der Meinung ist, dass "alles" geregelt war?

Antwort: Nee, das kann man beim besten Willen nicht sagen.

AZ: Christian Heidel im Interview

knightclub, Sunday, 19. March 2017, 13:27 (vor 214 Tagen) @ Jammerlappe

Dann stellt sich auch noch die Frage, selbst wenn man meint, dass alles geregelt ist, Verträge einfach aufgelöst werden dürfen, wenn ein interessantes Angebot für einen auf dem Tisch liegt. Zumal man für Schröder noch Ablöse gezahlt hat, die man Heidel für sein neues Engagement nicht als Rucksack oder Hürde mitgeben wollte.

Es gab ja auch mal Heidels Aussage, Verträge seien in Mainz einzuhalten.... Die Art, wie er seinen Vertrag aufgelöst hat, war zumindest nicht gerade zum Vorteil des Vereins.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum