AZ: Mainz 05 muss vor Heimspiel gegen Freiburg improvisieren (Presselinks)

rm_fussball, Friday, 13. April 2018, 13:09 (vor 100 Tagen)

Allgemeine Zeitung

Der FSV Mainz 05 muss vor dem Heimspiel gegen den SC Freiburg am Montag (20.30 Uhr) improvisieren. Die Liste an Spielern, die dem Fußball-Bundesligisten gesperrt fehlen beziehungsweise angeschlagen sind, ist beachtlich.

Mehr: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/top-clubs/mainz-05/mainz-05-im-heimspiel-gegen-d...

Lattenkreuz: „Notfalls greifen wir auf Jungs aus der U23 zur

Alsodoch ⌂ @, Friday, 13. April 2018, 15:42 (vor 100 Tagen) @ rm_fussball

Der 1. FSV Mainz 05 geht vor dem wichtigen Heimspiel am Montagabend (20.30 Uhr) gegen den SC Freiburg personell auf dem Zahnfleisch. Ingesamt drohen acht Spieler bei den Rheinhessen auszufallen.

Weiter lesen:

--
Mainzer VAR Archiv
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

Lattenkreuz: „Notfalls greifen wir auf Jungs aus der U23 zur

M05er, Saturday, 14. April 2018, 14:29 (vor 99 Tagen) @ Alsodoch

Die Abwehr der 2. spielt in Bestbestzung, auch Lappe von Anfang an.

Lattenkreuz: „Notfalls greifen wir auf Jungs aus der U23 zur

knightclub, Saturday, 14. April 2018, 15:04 (vor 99 Tagen) @ M05er

Diallo wird zurückkehren, auf der LV-Position spielen, Brosi nach rechts, der Rest bleibt. Hack wird schon noch fit werden... notfalls eben Gbamin in die IV und de Jong darf mal wieder ran. Das wird schon

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum