Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt" (Rund um Fußball)

Alsodoch ⌂ @, Wednesday, 19. October 2016, 19:47 (vor 367 Tagen)

Vor seinem ersten Wiedersehen mit Mainz 05 am kommenden Wochenende zeigt sich Christian Heidel einigermaßen irritiert über Aussagen von FSV-Präsident Harald Strutz. "Er hat auf der Mitgliederversammlung so einige Dinge gesagt, über die ich mich wundern musste", sagte der Schalker Sportvorstand im Interview mit dem kicker (Donnerstagausgabe).

Weiter lesen:

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

Ah jee.

Jammerlappe @, Würzburg, Wednesday, 19. October 2016, 20:13 (vor 367 Tagen) @ Alsodoch

Wahrscheinlich war das der Zeitpunkt an dem es kein zurück mehr gab!

Danke Merkel, äh...Strutz.

*Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

knightclub, Wednesday, 19. October 2016, 20:50 (vor 367 Tagen) @ Alsodoch

*popcorn*

*zeitstopanfang*

mal sehen, wie lange es dauert, bis sich Strutz dazu äußert. Wird er bestimmt nicht so auf sich sitzen lassen...

*Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

grisue05, Wednesday, 19. October 2016, 21:09 (vor 367 Tagen) @ knightclub

*popcorn*

*zeitstopanfang*

mal sehen, wie lange es dauert, bis sich Strutz dazu äußert. Wird er bestimmt nicht so auf sich sitzen lassen...

vor Strutz wird sich warscheinlich noch Rehberg äußern :-D

*Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

Kiwi, Thursday, 20. October 2016, 08:09 (vor 367 Tagen) @ grisue05

*popcorn*

*zeitstopanfang*

mal sehen, wie lange es dauert, bis sich Strutz dazu äußert. Wird er bestimmt nicht so auf sich sitzen lassen...


vor Strutz wird sich warscheinlich noch Rehberg äußern :-D

Darauf kannst du wetten!

*Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

Bruchwegteufel, Wednesday, 19. October 2016, 21:11 (vor 367 Tagen) @ knightclub

Wir sind nur ein Ka[image]

*Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

pattymainz05, Mainz-Kastel, Wednesday, 19. October 2016, 22:39 (vor 367 Tagen) @ knightclub

Morgen in der Vorberichtserstattung wäre doch ein super Zeitpunkt.. *vorsichinpfeifendersmiley*

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

eberennterwiederlos, Thursday, 20. October 2016, 00:30 (vor 367 Tagen) @ Alsodoch

Vor seinem ersten Wiedersehen mit Mainz 05 am kommenden Wochenende zeigt sich Christian Heidel einigermaßen irritiert über Aussagen von FSV-Präsident Harald Strutz. "Er hat auf der Mitgliederversammlung so einige Dinge gesagt, über die ich mich wundern musste", sagte der Schalker Sportvorstand im Interview mit dem kicker (Donnerstagausgabe).


Weiter lesen:

Sowohl ein Blackout (wer´s denn glaubt) als auch eine gezielte Indeskretion sind imho kein Bewerbungsschreiben für eine angestrebte vereinsverantwortliche Position.

Aber das soll natürlich jeder für sich selbst beurteilen. Just my 2 cents...

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

knightclub, Thursday, 20. October 2016, 08:22 (vor 367 Tagen) @ eberennterwiederlos

Vielleicht streitet Strutz aber auch alles ab, behauptet, seine TV-Interviews wären zu einem Zeitpunkt gewesen, als die Bombe sowieso unmittelbar am Hochgehen war.

Immerhin hat ja der Journalist gezielt nach Schalke gefragt, so weit ich mich erinnere. Das kann Heidel auch nicht leugnen...

Also, mal sehen, wie sich das hier entwickelt

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

pinguin, Thursday, 20. October 2016, 11:19 (vor 366 Tagen) @ eberennterwiederlos

Sowohl ein Blackout (wer´s denn glaubt) als auch eine gezielte Indeskretion sind imho kein Bewerbungsschreiben für eine angestrebte vereinsverantwortliche Position.
Aber das soll natürlich jeder für sich selbst beurteilen. Just my 2 cents...

Genau so isses!

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

Milestone, Thursday, 20. October 2016, 11:39 (vor 366 Tagen) @ eberennterwiederlos

Sowohl ein Blackout (wer´s denn glaubt) als auch eine gezielte Indeskretion sind imho kein Bewerbungsschreiben für eine angestrebte vereinsverantwortliche Position.

*clapclap*

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

MPO ⌂, Franken, Thursday, 20. October 2016, 09:16 (vor 366 Tagen) @ Alsodoch

Kicker arbeitet schon Montag daran, möglichst viel Streß zwischen beiden herbeizudichten.

Ich glaub: Privat waren die nie sonderlich dicke gewesen. Dazu sind die zu unterschiedlich. Und Beruflich haben sie nicht sonderlich viel Überschneidung. Und gerade jetzt nach der "Trennung" haben beide genügend zuhause zu tun. Und für die Presse hat noch nie ein 05er irgendwas gemacht. Und zwar zurecht.

Kicker halt!.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

Ulle, Thursday, 20. October 2016, 09:58 (vor 366 Tagen) @ MPO

Kicker arbeitet schon Montag daran, möglichst viel Streß zwischen beiden herbeizudichten.

Ich glaub: Privat waren die nie sonderlich dicke gewesen. Dazu sind die zu unterschiedlich. Und Beruflich haben sie nicht sonderlich viel Überschneidung. Und gerade jetzt nach der "Trennung" haben beide genügend zuhause zu tun. Und für die Presse hat noch nie ein 05er irgendwas gemacht. Und zwar zurecht.

Kicker halt!.

Mal sehen, ob sich da ein medialer Schlagaubtausch entwickelt. Ich denke eher nicht, wenn sich Strutz jetzt nicht hinreißen lässt.
Mich wundert erher, dass Heidel dies überhaupt kommentiert; wahrscheinlich, weil es eine öffentliche Veranstaltung war. Sonst hätte er dazu sicher kein Wort mehr verloren.

LG

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

MPO ⌂, Franken, Thursday, 20. October 2016, 10:03 (vor 366 Tagen) @ Ulle

Mal sehen, ob sich da ein medialer Schlagaubtausch entwickelt. Ich denke eher nicht, wenn sich Strutz jetzt nicht hinreißen lässt.
Mich wundert erher, dass Heidel dies überhaupt kommentiert; wahrscheinlich, weil es eine öffentliche Veranstaltung war. Sonst hätte er dazu sicher kein Wort mehr verloren.

So, wie der "Artikel" klingt (das ist ja nur ne Kurzmeldung), dürfte das mit nem Lächeln abgelaufen sein. Quasi die nette Variante von "kein Kommentar" und der Inhalt ist eher ein "Das wurde schon damals geklärt, alles i.O.".

Kuschelwuschel ist für die Presse halt aber nichts.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

Weizen05 @, Thursday, 20. October 2016, 10:28 (vor 366 Tagen) @ MPO

Mal sehen, ob sich da ein medialer Schlagaubtausch entwickelt. Ich denke eher nicht, wenn sich Strutz jetzt nicht hinreißen lässt.
Mich wundert erher, dass Heidel dies überhaupt kommentiert; wahrscheinlich, weil es eine öffentliche Veranstaltung war. Sonst hätte er dazu sicher kein Wort mehr verloren.


So, wie der "Artikel" klingt (das ist ja nur ne Kurzmeldung), dürfte das mit nem Lächeln abgelaufen sein. Quasi die nette Variante von "kein Kommentar" und der Inhalt ist eher ein "Das wurde schon damals geklärt, alles i.O.".

Kuschelwuschel ist für die Presse halt aber nichts.

Mit anderen Worten: Die wörtlichen Zitate sind eine Erfindung der Lügenpresse. Seems legit.

--
Wir alle, wir kotzen, wir kotzen im Strahl!

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

MPO ⌂, Franken, Thursday, 20. October 2016, 10:33 (vor 366 Tagen) @ Weizen05

Mit anderen Worten: Die wörtlichen Zitate sind eine Erfindung der Lügenpresse. Seems legit.

Ach, Weizen05. Geh doch auf der Autobahn spielen.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

Weizen05 @, Thursday, 20. October 2016, 10:46 (vor 366 Tagen) @ MPO

Mit anderen Worten: Die wörtlichen Zitate sind eine Erfindung der Lügenpresse. Seems legit.


Ach, Weizen05. Geh doch auf der Autobahn spielen.

Lass halt deinen Bullshit stecken.

--
Wir alle, wir kotzen, wir kotzen im Strahl!

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

MPO ⌂, Franken, Thursday, 20. October 2016, 10:52 (vor 366 Tagen) @ Weizen05

Mit anderen Worten: Die wörtlichen Zitate sind eine Erfindung der Lügenpresse. Seems legit.


Ach, Weizen05. Geh doch auf der Autobahn spielen.


Lass halt deinen Bullshit stecken.

Wie schön, dass du allem schwarz auf weiß Gedrucktem einfach vertraust.

Ich habe nie gesagt, dass die Zitate nicht stimmen. Der Kontext kann aber sehr einfach verändert werden und davon gehe ich aus. Im Gegensatz zu dir traue ich Strutz und Heidel einiges an Integrität zu und dass sie sich nicht von der Presse versuchen herspielen zu lassen.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

Milestone, Thursday, 20. October 2016, 11:41 (vor 366 Tagen) @ MPO

Ich habe nie gesagt, dass die Zitate nicht stimmen. Der Kontext kann aber sehr einfach verändert werden und davon gehe ich aus. Im Gegensatz zu dir traue ich Strutz und Heidel einiges an Integrität zu und dass sie sich nicht von der Presse versuchen herspielen zu lassen.

Vielleicht ist dein Bild von Harald Strutz einfach zu optimistisch.

Mööp

Kigges-Admin, Thursday, 20. October 2016, 11:44 (vor 366 Tagen) @ MPO

Mit anderen Worten: Die wörtlichen Zitate sind eine Erfindung der Lügenpresse. Seems legit.


Ach, Weizen05. Geh doch auf der Autobahn spielen.

Sorry, solche Sprüche gehen nicht.

Mööp

MPO ⌂, Franken, Thursday, 20. October 2016, 11:48 (vor 366 Tagen) @ Kigges-Admin

Andere ins Licht der Pegida zu rücken also schon?

Bist bestimmt auch so ein Reichsbürger wie der Weizen!.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Mööp

Bratwurst, Thursday, 20. October 2016, 12:05 (vor 366 Tagen) @ MPO

Immer das letzte Wort, was?

Mööp

erwin.gruen, Thursday, 20. October 2016, 12:18 (vor 366 Tagen) @ MPO

Der liebe Gott könnt mal wieder ne Runde Hirn für alle schmeißen. Es ist ja nicht mehr zum Aushalten!

Mööp

florifo, Thursday, 20. October 2016, 13:15 (vor 366 Tagen) @ erwin.gruen

Ist doch normal bei Triggerthemen :-D

Da denkst es ist alles ruhig und schon sagt einer das eventuell falsche Wort und schon ist alles wieder beleidigt und aus nem gesitteten miteinander wird ein: ABBA DER HAT MEIN SCHIPPCHEN GEKLAUT Gespamme.

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

Weizen05 @, Thursday, 20. October 2016, 09:24 (vor 366 Tagen) @ Alsodoch

Er hat sich dann bei mir entschuldigt, er habe einen Blackout gehabt.

Achduliebermondieu. :-O

Man stelle sich vor, der Mann wäre Bundeskanzler. Oder Vorstandsvorsitzender. Oder... Pilot eines Jagdflugzeugs!!!1

Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt"

Alsodoch ⌂ @, Thursday, 20. October 2016, 12:37 (vor 366 Tagen) @ Weizen05

Er hat sich dann bei mir entschuldigt, er habe einen Blackout gehabt.


Achduliebermondieu. :-O

Man stelle sich vor, der Mann wäre Bundeskanzler. Oder Vorstandsvorsitzender. Oder... Pilot eines Jagdflugzeugs!!!1

Weil letztere in dem Alter ja noch im Einsatz sind, oder ?

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum