11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm (Rund um Fußball)

Planitzer ⌂ @, Monday, 12. February 2018, 22:38 (vor 5 Tagen)
bearbeitet von sjott, Monday, 12. February 2018, 22:52

Nicht in die KUrve gehen ist o.k.

Link funzt wohl nicht:
aus 11 Freunde online:
Sogar die »Sportschau« berichtete: Da hatte die Mainzer Mannschaft grade mit 2:4 in Sinsheim verloren, beendete damit zum vierten Mal in Folge ein Spiel mit weniger Toren als der Gegner und weigerte sich trotzdem geschlossen, nach der erneuten Enttäuschung vor die Kurve zu schlurfen, um sich bei den mitgereisten Fans zu bedanken. Skandal! Scheiß-Millionäre!! Undankbares Pack!!!

edit sjott: Restlichen Text gelöscht, da es mit Volltext-Zitaten rechtliche Probleme geben kann (UrhG).

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

sjott @, Monday, 12. February 2018, 22:48 (vor 5 Tagen) @ Planitzer
bearbeitet von sjott, Monday, 12. February 2018, 23:16

Hier der direkte Link: Warum Mannschaften nach Spielen nicht in die Kurve gehen müssen

Das Volltextzitat muss ich leider löschen.

Davon abgesehen, dass ich 11 Freunde an sich ganz cool finde, aber "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ..." sich mit Hertha beschäftigen oder mit Union oder mit dem BAK oder mit sonstigen Berliner Vereinen, mit denen sie sich vielleicht besser auskennen.

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

GiBaMäng @, Bünde, Tuesday, 13. February 2018, 07:05 (vor 5 Tagen) @ sjott

Bin ich von der 11 Freunde gar nicht gewohnt solche Artikel. Lese die Artikel eigentlich gerne

--
Lg Andy

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

Binger05erin, Tuesday, 13. February 2018, 08:06 (vor 5 Tagen) @ GiBaMäng

Gar keine Ahnung was hier passiert und uns in den gleichen Topf werfen mit irgendwelchen Wutfans bei Stuttgart oder Hamburg...bei euch piepts wohl!

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

Nope, Tuesday, 13. February 2018, 08:32 (vor 5 Tagen) @ Binger05erin

Der Text ist total daneben und zeugt nur davon, wie weit 11 Freunde von der Realität in Mainz weg ist. Aber ist klar, es lohnt sich für die nicht, sich kontinuierlich um uns zu kümmern. Dafür ist der Verein und die Fanbase zu klein. Da geht man gerne den einfachen Weg über die Pressestelle. Und wenn die einem dann noch telefonisch RS zur Verfügung stellt (oder Sandro), fühlt man sich gebauchpinselt.

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

Jammerlappe @, Würzburg, Tuesday, 13. February 2018, 10:30 (vor 5 Tagen) @ Nope

Der Text ist total daneben und zeugt nur davon, wie weit 11 Freunde von der Realität in Mainz weg ist. Aber ist klar, es lohnt sich für die nicht, sich kontinuierlich um uns zu kümmern. Dafür ist der Verein und die Fanbase zu klein. Da geht man gerne den einfachen Weg über die Pressestelle. Und wenn die einem dann noch telefonisch RS zur Verfügung stellt (oder Sandro), fühlt man sich gebauchpinselt.

Genau des.

--
"Freiheit, das heißt Unabhängigkeit von eines anderen nötigender Willkür, ist dieses einzige, ursprüngliche jedem Menschen, kraft seiner Menschheit, zustehende Recht." Kant

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

eberennterwiederlos, Tuesday, 13. February 2018, 08:34 (vor 5 Tagen) @ Planitzer

Komplett ahnunglos aber die Deutungshoheit beanspruchen. Ganz schwach...

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

smartie, Tuesday, 13. February 2018, 09:36 (vor 5 Tagen) @ Planitzer
bearbeitet von smartie, Tuesday, 13. February 2018, 10:30

Das relativiert meine bisher durchaus positive Meinung die ich über 11 Freunde hatte.

Wie kann man ohne die genauen Umstände zu kennen, ohne alle Fakten richtig darzustellen, so einen Text schreiben und sich als Moral-Wächter aufspielen?

Setzen, 6!

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

Olaf diAspora, Tuesday, 13. February 2018, 09:59 (vor 5 Tagen) @ smartie

Ihr habt sicher Recht,
aber Fehler machen zu dürfen sollte man jedem zugestehen.

Besser als sich hier das Maul zu zerfetzen und die 11Freunde gefühlsmäßig in die LügenPresseEcke zu stellen, wäre es, denen unsere Sicht/Haltung kritisch zu vermitteln.
Kann man ja mit deutlichen Worten, aber nicht gleich mit der großen Schere wedeln, um das Tischtuch zu zerschneiden.
Auch 11Freunde darf mich mal enttäuschen. Bleiben trotzdem 11Freunde, wenn man sich freundschaftlich ausspricht.

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

eberennterwiederlos, Tuesday, 13. February 2018, 10:23 (vor 5 Tagen) @ Olaf diAspora

Von "Maul zerfetzen" habe ich hier nichts gelesen, bei dem die Formulierung zutreffen würde. Und ich finde zu guten und seriösem Journalismus gehört sich erstmal über die Umstände zu informieren bevor man einen Artikel schreibt.

Wenn das nicht der Fall ist denk eich kann man das auch offen ansprechen. Habe die 11 Freunde aber parallel informiert...

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

Olaf diAspora, Tuesday, 13. February 2018, 10:31 (vor 5 Tagen) @ eberennterwiederlos

Danke!

"Maul zerfetzen" war auch mehr als Befürchtung gemeint, weil ich das Gefühl habe, der Austausch darüber kommt langsam so richtig in Schwung. Da wär's halt gut, wenn die Richtung stimmt. ;-)

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

Troll, Tuesday, 13. February 2018, 10:34 (vor 5 Tagen) @ Olaf diAspora

Glaube hier liegt aktuell genug im Argen, da ist die Elf Freunde das geringste Problem...

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

GiBaMäng @, Bünde, Tuesday, 13. February 2018, 10:41 (vor 5 Tagen) @ Troll

Das kann schon sein. Aber hier ist ein Forum, da diskutiert man schon mal über dies und das.

--
Lg Andy

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

Troll, Tuesday, 13. February 2018, 10:54 (vor 5 Tagen) @ GiBaMäng

Richtig, aber doch bitte auf Mainz 05 bezogen und nicht wie sich jetzt die Elf Freunde fühlen könnte, wenn ich dieses und jenes schreibe. Jessesherrgottna...das ist dann doch bisschen sehr weit gefasst...

11 Freunde zum "Abgang der Mannschaft" in Hoffnhm

smartie, Tuesday, 13. February 2018, 11:32 (vor 5 Tagen) @ Troll

Richtig, aber doch bitte auf Mainz 05 bezogen und nicht wie sich jetzt die Elf Freunde fühlen könnte, wenn ich dieses und jenes schreibe. Jessesherrgottna...das ist dann doch bisschen sehr weit gefasst...

Du. Ist wohl noch nicht so lange hier, oder? Hier wird sogar nach Klempnern, Party Locations usw. usw. gefragt ;-)

Und im konkreten Fall gibt s ja sogar einen Bezug zu Fußball und Ambient 05...

Scheiß Winterpause

Jockel @, Tuesday, 13. February 2018, 14:13 (vor 4 Tagen) @ Planitzer

Hoffentlich geht's bald weiter!.

Scheiß Winterpause

Till, Tuesday, 13. February 2018, 15:56 (vor 4 Tagen) @ Jockel

Hoffentlich geht's bald weiter!.

Das Auftaktprogramm ist knackig, aber mit der richtigen Einstellung, ein bisschen Glück und vor allem mit vereinten Kräften sind da 6-8 Punkte drin. Ich sag mal: Die Bayern sind mal wieder fällig - und im Pokal sind wir einfach mal dran!.

Alkohol ist auch keine Lösung

erwin.gruen, Tuesday, 13. February 2018, 18:48 (vor 4 Tagen) @ Till

.

Quelle?

Jockel @, Tuesday, 13. February 2018, 18:55 (vor 4 Tagen) @ erwin.gruen

.

Quelle?

smartie, Tuesday, 13. February 2018, 19:54 (vor 4 Tagen) @ Jockel

Hier die Gegen-Quelle:

http://www.stupidedia.org/stupi/Alkohol

Viele Menschen denken, Alkohol sei keine Lösung, sondern ein Destillat bzw. ein Gärungsprodukt. Dabei vergessen diese aber gerne, dass das, was sie als "Alkohol" bezeichnen, letztendlich eine Lösung von Ethanol (welches unter die Gruppe Alkohole fällt) in Wasser ist. Somit kann man anhand diverser kluger T-Shirts leicht die Menschen erkennen, die gerne blöde Sprüche auf ihrer Kleidung tragen, ohne über diese nachzudenken.

Quelle?

florifo, Tuesday, 13. February 2018, 19:56 (vor 4 Tagen) @ smartie

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum