Heut! Heut isses endlich soweit! AUSWÄRTSSIEG!!! (Rund um Fußball)

Captain Spaulding, Saturday, 10. February 2018, 09:04 (vor 104 Tagen)

Ich hab's im Pipi, heut gewinne mer! Ehrlich!

Un jetzt komm mir bloß keiner von wesche: "bitte nur nüchtern poste!" Es is Fassenacht!

Heut! Heut isses endlich soweit! AUSWÄRTSSIEG!!!

MPO ⌂, Franken, Saturday, 10. February 2018, 09:49 (vor 104 Tagen) @ Captain Spaulding

Wäre ein exzellenter Moment dafür. Drücken wir die Daumen! :-)

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Heut! Heut isses endlich soweit! AUSWÄRTSSIEG!!!

GiBaMäng @, Bünde, Saturday, 10. February 2018, 10:07 (vor 104 Tagen) @ MPO

Auf jeden Fall. Auf geht's ihr Bube!!
@1terAuswärtssiegseiteinemjahrwärsoscheeee

--
Lg Andy

Heut! Heut isses endlich soweit! AUSWÄRTSSIEG!!!

Milestone, Saturday, 10. February 2018, 10:42 (vor 104 Tagen) @ Captain Spaulding

Mit...

Heut! Heut isses endlich soweit! AUSWÄRTSSIEG!!!

Stingbo ⌂, MZ, Saturday, 10. February 2018, 11:29 (vor 104 Tagen) @ Milestone

Mer habbe Fassenacht.Es geht um Pungde.
Da lasse mer uns ned lumpe.Die Jungs renne um jeden Ball desholb gewinne mer uff jeden Fall.
Töfftöö
Auf zum Auswärtssieg :dh1:

Heute entscheidet es sich...

Alsodoch ⌂ @, Saturday, 10. February 2018, 11:31 (vor 104 Tagen) @ Captain Spaulding

...ob ich mir in Zukunft weiter die Spiele von MZ05 ansehe oder nicht.
Spielen sie, wie ich es mir erhoffe, ok, aber noch so einen Kick wie am Mittwoch gegen die SGE werde ich mir mit Sicherheit nicht mehr antun, bei aller Liebe - da spielt dann die Gesundheit nicht mehr mit.

--
Mainzer VAR Archiv
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

Heute entscheidet es sich...

knightclub, Saturday, 10. February 2018, 11:51 (vor 104 Tagen) @ Alsodoch

ach komm... von einem Spiel sein Engagement für den Verein abhängig zu machen, ist auch engstirnig.

Heute mag sich entscheiden, ob Sandro die Mannschaft noch erreichen kann oder nicht. Ob es die erhoffte Reaktion gibt oder der Teamgeist so im Keller ist, dass die Mannschaft nicht mehr in der Lage oder willens ist, sich aufzubäumen.

Dass sie grundsätzlich kicken kann, hat sie ja erst kürzlich mit der zweiten Halbzeit gegen die Bayern bewiesen.

Heute entscheidet es sich...

Alsodoch ⌂ @, Saturday, 10. February 2018, 12:41 (vor 104 Tagen) @ knightclub

ach komm... von einem Spiel sein Engagement für den Verein abhängig zu machen, ist auch engstirnig.

Ich rede nicht von Engagement, sondern vom Zusehen.

--
Mainzer VAR Archiv
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

Heute entscheidet es sich...

MPO ⌂, Franken, Saturday, 10. February 2018, 13:21 (vor 104 Tagen) @ Alsodoch

ach komm... von einem Spiel sein Engagement für den Verein abhängig zu machen, ist auch engstirnig.


Ich rede nicht von Engagement, sondern vom Zusehen.

Ehrlich gesagt: Wenns nach der Tendenz weitergeht (auch in Punkto Vereinsführung, medialer "Versorgung" etc. dann fahr ich meine Aufmerksamkeit in Punkto Mainz 05 weiter zurück. Das ist dann irgendwann Selbstschutz und ich will auch kein verbitterter Arsch werden, dem dann die tollen Zeiten gefühlt irgendwann weggenommen werden.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Heute entscheidet es sich...

Ruesseldog, Saturday, 10. February 2018, 13:48 (vor 104 Tagen) @ MPO
bearbeitet von Ruesseldog, Saturday, 10. February 2018, 13:51

Ich gehe heute als Masochist und gucke mir nochmal die Spiele gegen Dortmund, Hannover, Bremen, Leverkusen, Frankfurt und heute gegen Hoffenheim an. Es ist Fastnacht und es steht danach ein Maskenball an so oder so sauf ich einen ! :kapp: :sauf2:

Heute entscheidet es sich...

Milestone, Saturday, 10. February 2018, 13:53 (vor 104 Tagen) @ MPO

...ich will auch kein verbitterter Arsch werden, dem dann die tollen Zeiten gefühlt irgendwann weggenommen werden.

Früher als alles anders aber nicht unbedingt besser war. :-D

Heute entscheidet es sich...

MPO ⌂, Franken, Saturday, 10. February 2018, 14:03 (vor 104 Tagen) @ Milestone

...ich will auch kein verbitterter Arsch werden, dem dann die tollen Zeiten gefühlt irgendwann weggenommen werden.


Früher als alles anders aber nicht unbedingt besser war. :-D

Es war irgendwie... ehrlicher? Keine Ahnung. Es war nur sehr viel anders. Damals wäre man (der Verein) gerne reich und erfolgreich gewesen. Und man (ich) glaubte dann, wenn man das mal erreichen würde, wären wir auch dann ein cooler, anderer Verein, der sich treu bleibt. Heute stelle ich fest, das wir zu einem Geldverwaltungsinstitut, das als Nebengeschäft seichte Sportunterhaltung aufführt und mit Menschenhandel Geld verdient. :-\

Das ist wie, wenn man als Kind Tierarzt werden will und dann als Erwachsener ein Schlachthaus führt.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

Heute entscheidet es sich...

Nope, Saturday, 10. February 2018, 14:07 (vor 104 Tagen) @ MPO

Puh. Harte Worte.

Heute entscheidet es sich...

Milestone, Saturday, 10. February 2018, 14:09 (vor 104 Tagen) @ MPO

Es war nur sehr viel anders. Damals wäre man (der Verein) gerne reich und erfolgreich gewesen. Und man (ich) glaubte dann, wenn man das mal erreichen würde, wären wir auch dann ein cooler, anderer Verein, der sich treu bleibt.

Ja, kann ich nachvollziehen. Dazu kommt, dass mind. ein Verein, der SC Freiburg, das mit der Identität gefühlt besser hinbekommt, zumindest erscheint mir das so aus der Ferne.

Heute entscheidet es sich...

knightclub, Saturday, 10. February 2018, 14:11 (vor 104 Tagen) @ MPO

t. :-\


Das ist wie, wenn man als Kind Tierarzt werden will und dann als Erwachsener ein Schlachthaus führt.

Naja....

Im weitaus kleineren Stil hat das Heidel schon immer so betrieben. Da wurden dann eben Talente - oft aus der Region - für wenig Geld geholt und ab und an eine Wundertüte aus Übersee oder einer exoptischen Liga und auch da schon in der Hoffnung, damit den in grauen Zweitligazeiten defizitären Spielbetrieb zu finanzieren.

Und zu dem Vergleich. Die Spieler kommen freiwillig zum Verein und wissen, dass sie diesen irgendwann wieder verlassen (außer Heinz Müller :-D ). Im Grunde hat sich da nicht viel verändert, nur dass die Summen bei uns auch astronomischer mit der gesteigerten Professionalität geworden sind. Im Grunde sind wir dahin gekommen, wohin die Vereinsführung immer hinwollte.

Nur sind die -realistischen - Ziele ein wenig ausgegangen und die Ansprüche im Umfeld gestiegen. Dadurch schleichen sich die Ermattungserscheinungen ein. Und wenn dann im internen Bereich nicht alles klappt, droht alles in sich zusammen zu fallen.

Um "ehrlichen" Sport zu genießen, muss man schon Fan exotischer Sportarten sein, möglichst nicht olympisch, wo es wirklich nur um sportliche Ziele geht. Rollhockey oder so was....

Heute entscheidet es sich...

Nope, Saturday, 10. February 2018, 13:03 (vor 104 Tagen) @ Alsodoch

Bislang ist mein Plan, das Spiel gar nicht zu verfolgen. Ich bin echt bedient.
Ich weiß, ich bestrafe mich selbst. Aber so was wie am Mittwoch will ich einfach nicht noch mal erleben. Und man hat ja auch ein Familienleben. Aber wer weiß, ob ich das durchhalte.

Heut! Heut isses endlich soweit! AUSWÄRTSSIEG!!!

smartie, Saturday, 10. February 2018, 13:47 (vor 104 Tagen) @ Captain Spaulding

Bei mir gehen Wunschdenken und realistische(re) Vorahnung da leider deutlich auseinander...

sorry

Captain Spaulding, Saturday, 10. February 2018, 17:20 (vor 104 Tagen) @ Captain Spaulding

Was für eine 2. Halbzeit, was für katastrophale Werte...mach's gut Sandro.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum