05MixedZone: Neid ohne Respekt (Presselinks)

05MixedZone, Friday, 13. October 2017, 09:53 (vor 64 Tagen)

Gerade erst sagte René Adler, es gäbe in Deutschland viele, die hoffen, dass es nicht funktioniert beim Hamburger SV. Stimmt. Neben dem Klassiker Bayern, der beide Enden des Spektrums besetzt, und dem Marketingprojekt in Leipzig ist der HSV in diesen Jahren einer der unbeliebtesten Klubs in Deutschland, immer noch mit vielen Fans, aber auch mit vielen Verächtern. Das hängt damit zusammen, dass der HSV weiterhin überdurchschnittliches Potenzial hat, auch finanzielles Potenzial, aber seit Jahren überhaupt nichts Vernünftiges damit anzufangen weiß - und trotzdem jedes Jahr wieder damit durchkommt. So etwas mögen die Leute nicht.

Weiterlesen

05MixedZone: Neid ohne Respekt

knightclub, Friday, 13. October 2017, 20:01 (vor 64 Tagen) @ 05MixedZone

Danke, sehr schöner Artikel.

Schöne Analyse aus entfernter Perspektive. Und nicht so undifferenziert, wie das sonst übliche reine Gebashe, auch hier im Forum.

Zumindest meine persönliche Meinung, lieber ein unfähiger, von Millionären mit "Kredite in beliebiger Höhe" gepimpter Verein wie der HSV in der Liga als solche noch finanziell noch dreisteren Retortenvereine wle Leverkusen, Wolfsburg, Hoffenheim und Leipzig, denen financial fair play auch weitgehend egal ist.

Auf jeden dieser vier Vereine mag ich lieber verzichten als auf den HSV (wobei ich durchaus gerne das Bild sehen würde, wie die Stadionuhr abmontiert wird....
Auch H96 ist mir suspekt, da dies nun der erste "Traditionsverein" ist, dessen Schicksal bald komplett in den Händen eines Mäzens fallen wird, wenn die 50,1%-Regel da bald fallen wird.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum