Kicker: Schröder erklärt Aufsichtsrats-Entscheidung (Presselinks)

Alsodoch ⌂ @, Thursday, 12. October 2017, 14:47 (vor 10 Tagen)

Nach einem Interview der Mainzer Allgemeinen mit Johannes Kaluza, dem Vorstandsvorsitzenden des 1. FSV Mainz 05, herrschte ein wenig Verwirrung. Intern wie extern. Kaluza hatte gesagt, dass er und Sportvorstand Rouven Schröder gerne zwei weitere Vorstände begrüßen würden; der Aufsichtsrat allerdings entschied sich dagegen, möchte nur eine weitere externe Person installieren. Auf der Pressekonferenz an diesem Donnerstag erklärte Schröder die Lage im Verein.

Weiter lesen:

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum