05MixedZone: „Mein Schwerpunkt ist Fußball“ (Rund um Fußball)

05MixedZone, Wednesday, 09. August 2017, 07:15 (vor 128 Tagen)

Sandro Schwarz arbeitet seit seinem Amtsantritt beim FSV Mainz 05 mit zwei Co-Trainern: Der Cheftrainer holte sich den erfahrenen Jan-Moritz Lichte in sein Team und brachte seinen Assistenten Michael Falkenmayer (34) von der U23 mit zu den Profis. „Es gibt so viel, was du machen kannst. Da haben auch zwei Co-Trainer genug zu tun. Ich glaube, dass wir im ganzen Staff das Wort Team leben. Es ist eine ständige Kommunikation“, sagt Lichte. Der 37-Jährige fühlt sich wohl in der neuen Umgebung. „Die Arbeit im Team und mit dem Team macht mir sehr viel Spaß. Ich würde es sofort unterschreiben, wenn wir es viele Jahre miteinander machen könnten.“

Weiterlesen

05MixedZone: „Mein Schwerpunkt ist Fußball“

Hadschi, Schwabenheim an der Selz, Wednesday, 09. August 2017, 09:10 (vor 128 Tagen) @ 05MixedZone

Ich glaube, dass wir im ganzen Staff das Wort Team leben. [...]“, sagt Lichte.

Das ist irgendwie nicht mein Deutsch. Wie sollen die Buben die Sprache lernen, wenn die Trainer so dazwischengrätschen?.

05MixedZone: „Mein Schwerpunkt ist Fußball“

MPO ⌂, Franken, Wednesday, 09. August 2017, 16:23 (vor 128 Tagen) @ Hadschi

Ich glaube, dass wir im ganzen Staff das Wort Team leben. [...]“, sagt Lichte.


Das ist irgendwie nicht mein Deutsch. Wie sollen die Buben die Sprache lernen, wenn die Trainer so dazwischengrätschen?.

Ich vermute mal, die Spieler sind mittlerweile erheblich jünger als du und ich. So sind sie halt, die Jungspunde!.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum