AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied (Presselinks)

rm_fussball, Wednesday, 17. May 2017, 07:58 (vor 41 Tagen)

Allgemeine Zeitung

Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Nachdem der Klassenerhalt zu 99,9 Prozent sicher ist, geht die Arbeit für Rouven Schröder erst so richtig los. Seit der Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 Planungssicherheit hat, klingelt auch wieder öfter das Telefon und die Berater melden sich. Bei zwei der dringlichsten Baustellen stehen die Zeichen auf Abschied.

Mehr: allgemeine-zeitung.de

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Giallorossi, Mainz, Wednesday, 17. May 2017, 08:40 (vor 41 Tagen) @ rm_fussball

Ist der Satz "(...) in der Innenverteidigung zum Einsatz kam. Auf beiden Positionen sind die 05er allerdings ordentlich besetzt (...)" euer ernst. Von welchem Verein sprechen Sie??

Also diese Saison und eigentlich auch die letzte haben wohl jedem deutlich vor Augen geführt, dass die Innenverteidigung ein großes Problem bei Mainz 05 ist. Stefan Bell ist auf ganz gutem Bundesliganiveau gesetzt aber daneben klafft eine große Lücke. Am ehesten sehe ich da noch Alexander Hack (hat Entwicklungspotenzial). Dahinter haben wir dann noch Niko Bungert (super netter Kerl) aber das Thema Bundesliga ist eigentlich durch und Leon Balogun hatte noch nie das Format eines Spielers im Bundesligamittelfeld. Das große Problem liegt aber bei allen in der Spieleröffnung und hier fehlt ein spielstarker Innenverteidiger. Es muss sich in unserem Spiel immer ein 6er tief fallen lassen um das Spiel zu eröffnen, der Fußball hat sich gewandelt und der Innenverteidiger ist heute der erste Angriffsspieler. Für den Gegner außerdem recht einfach zu durchschauen, ein Offensivspieler stellt den 6er zu und dann passiert nach vorne außer dem langen Schlag auf Cordoba nix mehr.

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Hechtsheimer, Wednesday, 17. May 2017, 08:48 (vor 41 Tagen) @ Giallorossi

Bell ist für einen gestandenen Bundesliga Spieler zu wechselhaft. Ich weiß nicht, ob es an seinen Nerven liegt, manchmal Top Spiele und dann wieder Fehler wie in der Keine Ahnung Liga. Unsere Innenverteidigung ist eher ein Problem, "gut besetzt", dass ich nicht lache.

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

MPO ⌂, Franken, Wednesday, 17. May 2017, 09:15 (vor 41 Tagen) @ Giallorossi

Bisserl das Henne/Ei-Problem. Unsere IVs sind grundsätzlich nicht schlecht. Ich denke, darauf kann man sich grundsätzlich einigen.

Aus meiner Sicht: Wenn du tief und/oder schlecht abgestimmt verteidigen musst, schaust du meistens schlecht aus. Unsere defensive Vorarbeit im Mittelfeld war oft nicht gut. Systembedingt (tief stehen, schnell kontern) entstehen gerne große Lücken zwischen Angriff und Abwehr, die Gegner dürfen oft mit Tempo auf unsere Verteidigung zulaufen. Das hat kein Verteidiger gerne, weil dir der Zugriff und das Momentum fehlt, und du extrem schnell in die Situation für ein Foul kommst. In Anbetracht dessen machen das unsere IVs sogar ganz gut.

IMO: Ich hätte nichts gegen einen weiteren (eher spielstarken) IV. Wird schwierig zu bekommen sein, weil den jeder sucht. Bell, Bungert, Balogun und Back sind aber auch eine gute Besetzung.

Wie Schröder generell sagte: An sich sind wir sehr gut aufgestellt. Der Kader ist auch ohne Ramalho und Bojan ziemlich gut in Spitze und Breite aufgestellt. Frisches Blut und Impulse sind aber wichtig, deswegen sollte man schauen, dass man hier und da noch Alternativen bietet.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

ulis05, Wednesday, 17. May 2017, 13:41 (vor 40 Tagen) @ MPO

Sehe unsere IV auch nicht soo schwach. Vor ein paar Jahren war unsere Bund B Verteidigung noch super. Irgendwas davon muss bei Bungert ja auch noch da sein.
Wechselhaft waren die dieses Jahr schon, aber wie oben beschrieben gehört zum Abwehrverhalten nicht nur die Abwehr. Wenn das gesamte Spielsystem nicht auf Ballbesitz ausgelegt ist, wird es für die Defensive doppelt schwer.
Ähnlich sehe ich es bei Bojan. Der würde bei uns nur Sinn machen, wenn das Spielsystem für einen wie ihn auch Platz hat. Malli passte MM nach besser in das System, weil er gerne mit Schwung auf die Abwehr zugelaufen ist und dann abgeschlossen hat (weniger) oder gepasst hat (eher). Bojan spielt da anders, auch wenn er am ehesten an Malli erinnert.

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Immer05, Wednesday, 17. May 2017, 18:19 (vor 40 Tagen) @ ulis05

Vielleicht waren aber auch die ständigen Wechsel gerade in der IV ein Grund mit dafür, dass die Leistungen aller Innenverteidiger sehr schwankend waren. Von einer eingespielten Innenverteidigung kann man jedenfalls nicht reden und Jonas Lössl hatte erstmal mit sich selbst genug zu tun!?

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Alsodoch ⌂ @, Wednesday, 17. May 2017, 18:21 (vor 40 Tagen) @ Immer05

Vielleicht waren aber auch die ständigen Wechsel gerade in der IV ein Grund mit dafür, dass die Leistungen aller Innenverteidiger sehr schwankend waren. Von einer eingespielten Innenverteidigung kann man jedenfalls nicht reden...

Was aber nicht nur am Trainer lag, sondern auch Verletzungen geschuldet war.

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Immer05, Wednesday, 17. May 2017, 20:08 (vor 40 Tagen) @ Alsodoch

Sollte auch keine Kritik am Trainer sein, Mehrbelastung durch Euro-League kam ja auch noch hinzu.

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

MPO ⌂, Franken, Wednesday, 17. May 2017, 09:09 (vor 41 Tagen) @ rm_fussball

Mal kurz was zum Vereins-Sprech zu Bojan und Ramalho: Vielleicht bleiben auch beide. Aber grundsätzlich pokert man immer derart, dass man erst mal nicht die Option zieht und eventuell anderweitig nachverhandelt. Beide haben sich bei uns auch nicht so hervorgetan, dass der Stammverein eine Feier gibt, weil sie verbessert zurückkommen. Von beiden ist der Marktwert eher gesunken bei uns.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

dadum, Wednesday, 17. May 2017, 11:46 (vor 41 Tagen) @ MPO

Von beiden ist der Marktwert eher gesunken bei uns.

Das war von Anfang an meine Hoffnung bei Bojan. :-D

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

cochin @, Wednesday, 17. May 2017, 12:07 (vor 41 Tagen) @ dadum

Von beiden ist der Marktwert eher gesunken bei uns.


Das war von Anfang an meine Hoffnung bei Bojan. :-D

Warum nicht einfach abstimmen ob er bleiben <strike>muss</strike> soll!.

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Lump, Wednesday, 17. May 2017, 12:23 (vor 41 Tagen) @ cochin

Bojan habe ich zuletzt immer stärker gesehen. Einen solchen Spieler haben wir seit dem Abgang von Malli nicht bräuchten wir m.E. aber dringend. Vielleicht geht ja doch noch was.
By the way - Lezcano steigt ja mit Ingolstadt ab, wie ich finde ein guter Stürmer. In der Offensive fehlt uns ja schon auch ein Knipser, bzw. auch eine Entlastung für Jhon. Wär der nix für uns ? Was meint ihr ?

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

MPO ⌂, Franken, Wednesday, 17. May 2017, 12:25 (vor 41 Tagen) @ Lump

By the way - Lezcano steigt ja mit Ingolstadt ab, wie ich finde ein guter Stürmer. In der Offensive fehlt uns ja schon auch ein Knipser, bzw. auch eine Entlastung für Jhon. Wär der nix für uns ? Was meint ihr ?

Ein Knipser ist er nicht so sehr, aber ein hervorragender Pressingarbeiter. Ist ja leider auch etwas das Problem von Ingolstadt gewesen (also dass er kein Knipser ist).

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Alsodoch ⌂ @, Wednesday, 17. May 2017, 15:06 (vor 40 Tagen) @ Lump

Bojan habe ich zuletzt immer stärker gesehen. Einen solchen Spieler haben wir seit dem Abgang von Malli nicht

Hat leider zu wenig Einsätze bekommen, und wenn er sich rein gefunden hat wurde er raus genommen.

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Tapetenkleister, Wednesday, 17. May 2017, 15:23 (vor 40 Tagen) @ Lump

Mario Vrancic würde uns auch gut stehen...

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Bihne Maja, Wednesday, 17. May 2017, 15:29 (vor 40 Tagen) @ Tapetenkleister

Ich würd mich freuen wenn wir den Emre Mor vom BvB für ein Jahr ausleihen ;-)

AZ: Bei Bojan und Ramalho stehen die Zeichen auf Abschied

Michael ⌂ @, Mainz, Wednesday, 17. May 2017, 17:01 (vor 40 Tagen) @ Bihne Maja

Ich würd mich freuen wenn wir den Emre Mor vom BvB für ein Jahr ausleihen ;-)

Nee, lieber den Dembele :-D

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum