Diskussionskultur

Wir wollen eine Plattform sein für interessante und unterhaltsame Gespräche und Diskussionen – zu Themen rund um unseren Fußballsportverein, um unsere Stadt und Region, aber auch darüber hinaus. Gerne möchten wir ein Abbild vielfältiger Meinungen verschiedenster Mainz05-Fans sein.

Kontroverse Diskussionen sind durchaus gewünscht und sie dürfen gerne auch emotional geführt werden. Hierbei müssen Formulierungen nicht der Qualität eines Bewerbungsschreibens entsprechen, trotzdem soll im Interesse aller Mitglieder und Leser dieses Forums ein gewisses Niveau gewahrt werden. Das Kigges-Forum soll ein Ort bleiben, an dem man sich gerne mit Freunden, Bekannten und Fremden trifft, die zumindest eines eint: das Interesse für und an unserem Fußballsportverein.

Wie im Stadion – auf den Rängen und auf dem Platz – kann es auch mal etwas ruppiger zugehen. Aber bitte immer so, dass alle Beteiligten den Besuch ohne größere Verletzungen überstehen, mehr Spaß als Frust erfahren und gerne wiederkommen. Eigentlich ist es eine Selbstverständlichkeit, dass man andere immer so behandeln sollte, wie man selbst behandelt werden möchte. Das alltägliche Leben zeigt, dass das leider nicht immer gelingt. Es gibt aber keinen Grund, der es rechtfertigen würde, sich '(vermeintlich) anonym im Internet' diesbezüglich weniger oder gar nicht zu bemühen. Also: Bleibt fair!

Erstellen von neuen Threads

Neue Threads sind bitte in der passenden Kategorie einzuordnen. Hierfür stehen zur Verfügung: "Rund um Fußball", "Alles außer Fußball", "Karten- und Mitfahrbörse", "Presselinks", "zum Forum". Neue Threads sollen nicht gegen die Forumsregeln (siehe auch Unerwünschtes) verstoßen.

Veröffentlichen von Beiträgen

Beiträge dürfen nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Insbesondere sollte der Augenmerk hierbei auf dem Urheberrecht (z.B. Bilder mit ungeklärten Urheber-/Nutzungsrechten, Volltextzitate) und auf dem Strafrecht (z.B. eindeutige Beleidigungen) liegen. Beiträge sollen nicht gegen die Forumsregeln (siehe auch Unerwünschtes) verstoßen.

Medien
Wir haben uns dazu entschlossen, eine Vielzahl von Quellen als Diskussionsgrundlagen zu akzeptieren.
Aus guten Gründen lehnen wir dennoch bestimmte Medien in unserem Forum prinzipiell ab: Als prominentes Beispiel sei hier die Bild-Zeitung (inklusive ihrer Schwesterzeitungen) genannt. Die Bild ist hier sowohl als Primär- als auch als Sekundärquelle unerwünscht; d.h. Berichterstattungen anderer Medien sind es auch, sofern sie sich auf die Bild beziehen und/oder auf sie verlinken.

Liste unerwünschter Medien: Bild, Sportbild, Bild am Sonntag, The Sun, B.Z., Express und vergleichbare Boulevardmedien sowie Veröffentlichungen sämtlicher Medien, die sich auf die vorgenannten beziehen und/oder auf diese verlinken.

Unerwünschtes

Quellen mit unseriösen Informationsgehalten und/oder Informationsbeschaffungen
Verbreitung von extremistischem Gedankengut jeglicher Art
Verbreitung von rassistischen, herabwürdigenden und diffamierenden Inhalten
Grob unsportliches Verhalten
Überschriften komplett in Großbuchstaben
Kommerzielle Werbung
Registrierung von juristischen Personen
Mehrfach-Registrierungen

Unerwünschtes kann geahndet werden durch: Editieren von Threads und Beiträgen, Löschen von Threads und Beiträgen, Entfernen von Links, Ermahnen von Usern, Sperren von Usern, Löschen von Accounts. Im Zweifel entscheiden Administratoren und/oder Moderatoren gemeinsam über die Auslegung der Regeln und eventuelle Maßnahmen.
powered by my little forum