Warum eigentlich? (Presselinks)

MPO, Fürth, Montag, 11.03.2019, 13:36 (vor 9 Tagen) @ Captain Spaulding

Berlin (weil ein Vorschreiber den Club ebenfalls nannte) ist ja absolut kein kriselnder Club, die Niederlage dort hatte also nix mit Aufbaugegner etc. zu tun.

Ne. Aber "Krisenclubs" zeichnet aus, dass die meistens versuchen, erst mal kein Tor zu kriegen und mit nem Unentschieden zufrieden sind. Und das ist dann schwer zu bespielen, wenn man vor allem noch daran arbeitet, gute Offensivstrukturen zu bekommen.

Etwas ernsthafter betrachtet fallen mir bei den aktuellen Spielen die ersten beiden Siege der Rückrunde ein, in denen wir den Krisenglubb aus Nürnberg und die Schwaben geschlagen haben.

Zweierlei: Zum einen ist es wohl einfach so, dass deren individuelle Klasse derart schlecht ist, dass wir damit zurechtkamen und/oder die als Team so gar nicht funktioniert haben. Beide Spiele waren zwar komplett im Sack, trotzdem wurde es nach hinten heraus dämlicherweise knapp.

Wie gesagt, ich denke, dass ist halt so eine Phase der Entwicklung. In der Hinrunde hatten wir auch das Glück, dass Krisenclubs sich zum Teil noch nicht als solche sahen und weiterhin versucht haben, draufloszuspielen. Jetzt haben die Panik und versuchen zu mauern und irgendwie nen Punkt zu ergaunern.

Das ist ja auch immer so ein bisserl die Krux beim Fußball. Man (Presse, Fans, fußballfremde Vereinsbosse) versuchen immer etwas in ein Ergebnis hineinzuinterpretieren, einen Trend o.ä. zu ermitteln. Man kann in dem einen Spiel geil sein, weil evtl. 1-2 Spieler auf der eigenen Seite ne gute Form hatten und das Gegenstück auf der anderen Seite eben nicht. Es sind so derart viele Variablen auf dem Platz, wodurch man manchmal auch einfach schwer den Zugriff findet.

Generell werden wir nach hinten heraus meistens "schlechter". Wir sind sehr stark am Anfang und haben da unsere Stärken einen Gegner zu überrumpeln. Nach hinten heraus wirds dann zu hektisch, teils ist man auch einfach platt ob der Laufarbeit und dann kriegen wir die Probleme.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum