AZ: Christian Heidel im Interview (Presselinks)

knightclub, Sunday, 19. March 2017, 13:27 (vor 187 Tagen) @ Jammerlappe

Dann stellt sich auch noch die Frage, selbst wenn man meint, dass alles geregelt ist, Verträge einfach aufgelöst werden dürfen, wenn ein interessantes Angebot für einen auf dem Tisch liegt. Zumal man für Schröder noch Ablöse gezahlt hat, die man Heidel für sein neues Engagement nicht als Rucksack oder Hürde mitgeben wollte.

Es gab ja auch mal Heidels Aussage, Verträge seien in Mainz einzuhalten.... Die Art, wie er seinen Vertrag aufgelöst hat, war zumindest nicht gerade zum Vorteil des Vereins.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum