Mara Braun: Im Pyro-Streit ist Dialog gefragt (Presselinks)

schwarzerstern ⌂ @, Saturday, 18. March 2017, 12:24 (vor 272 Tagen) @ MPO

Wenn ich der DFB bzw. DFL wäre: Nur noch Sitzplätze erlauben. Jeder Karteninhaber eines Sitzplatzes ist verantwortlich, was auf diesem Sitzplatz geschieht. Tageskarten-Kauf auch nur noch mit Personalausweis bzw. anderer Identifikationsmöglichkeit. Kameras mit entsprechendem Raster ausstatten.

Das ist mir zuviel "Big Brother". Unter diesen Umständen würde ich nicht mehr ins Stadion gehen. Ich will stehen, Sitzplätze sind teurer. Wenn ich mal nicht ins Stadion kann und die Karte weitergebe, bin ich dann verantwortlich, was mein Vertreter anstellt?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum