Mara Braun: Im Pyro-Streit ist Dialog gefragt (Presselinks)

MPO ⌂, Franken, Friday, 17. March 2017, 19:50 (vor 247 Tagen) @ Effe05

Die Kommission gegen Gewalt, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz im Sport hat sich mit zwei anderen Strafen von 30.000 Euro durch die Anzeige von Bannern aus der Gruppe "Riazor Blues" an ihrem Stadion in zwei Spielen Deportivo La Coruna werden Schönung von Laliga Santander, berichtet er in einer Erklärung.

So wirklich detailliert ist der Artikel ja nicht gerade, auch wenn in der automatischen Übersetzung da was hängen bleibt. Was sollen denn die Riazor Blues konkret gemacht haben, dass da eine Kommision gegen Gewalt, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz bemüssigt?

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum